Marmelade/Gelee machen - Glas auf den Kopf stellen

    • (1) 22.06.13 - 21:14

      Hallo,

      ich habe heute zum ersten Mal Gelee aus Johannisbeeren aus unserem Garten gemacht.
      Ich habe diverse Rezepte gelesen und man soll ja das Gelee einfüllen, Deckel drauf und dann das Glas auf den Kopf stellen. In einigen Rezepten für 5 Minuten, in anderen bis es abgekühlt ist.

      Warum wird es überhaupt umgedreht? Und ist es wichtig, auf eine gewisse Zeit zu achten?

      #danke und

      LG,
      Andrea

      • (2) 22.06.13 - 22:02

        Hallo!

        Damit der Deckel noch mal sterilisiert wird und sich kein Schimmel bildet.
        Wenn du das wieder Umdrehen vergisst, einfach kraeftig ruetteln. 5 Minuten sind auf jeden Fall genug.

        LG

        (3) 23.06.13 - 12:15

        >>>Warum wird es überhaupt umgedreht?<<<

        Man dreht das Glas um und beim Abkühlen bildet sich ein leichtes Vakuum, das die Haltbarkeit sichert.
        Ich lasse Gläser umgedreht stehen, bis sie abgekühlt sind, fünf Minuten wären mir zu kurz,

        (4) 24.06.13 - 09:28

        Ich lasse sie bis zum nächsten Tag auf dem Kopf stehen.

Top Diskussionen anzeigen