Öl durch Butter ersetzen?

    • (1) 12.07.13 - 22:59

      Kann man grundsätzlich in Rezepte für süße Kuchen Butter anstatt Öl nehmen?
      Und wenn: 100ml Öl = 100g Butter???? #kratz

      Oder kann man das nicht so grundsätzlich sagen?

      LG und #danke

      #winke

      • Huhu,

        das kannst du machen, die Butter würde ich dann aber schmelzen und flüssig in den Teig rühren.

        lg

        Andrea

        • Super, danke schön #blume

          Ich mache übrings die Butter IMMER flüssig in der Mikro, auch wenn in dem Rezept steht "kalte Butter in Stücke scheiden und kneten", mache ich es trotzdem heiß.
          Und es klappt immer.
          Versteh ich gar nicht, was daran anders werden soll.

          Danke für die Antwort :-)

          • *lach* anders ist nur die Verteilung der Butter, wenn man sehr kalte Butter in dein Teig gibt und nur mit der Gabel einarbeitet, dann bleiben Stückchen bestehen die beim Backen dann schmelzen und dem Teig somit eine ganz andere Textur geben als wenn das Fett glatt untergearbetet wird.

            Das ist schon ein deutlicher Unterschied.

      (5) 13.07.13 - 07:43

      HI

      Ja das geht, mit öl wirds meist aber saftiger.
      Anstelle von 80 ml ÖL nimmst du 100 gramm Butter...sehr weiche Butter.

      lg

Top Diskussionen anzeigen