Welche Torte bei dieser Hitze?

    • (1) 23.07.13 - 22:12

      Hallo,

      mein "Problem" steht schon oben: Am Sonntag haben wir eine Geburtstagsfete unter dem Motto "Hawaii". Ich belege zum Motto passend einige Tortenböden mit Obst in rot, grün, blau usw., damit alles schön bunt ausschaut. Das ist kein Problem. Aber das Geburtstagskind - meine pubertierende Zicklinde - wünscht sich noch eine "richtige" Torte mit Kerzen und Eisfontänen drauf. Ich backe eigentlich viel, aber hier stehe ich auf dem Schlauch: Es sind 37 Grad angesagt, da zerläuft doch jede Sahne- oder Cremetorte. Ich überlege schon, nur einen stinknormalen Gugelhupf zu backen, aber so glücklich bin ich damit nicht.
      Vielleicht habt ihr eine zündende Idee - wäre super!

      Schon jetzt lieben Dank
      Linda

      • (5) 24.07.13 - 08:33

        Eistorte? Muss halt etwas schneller rein in die futterluge. aber wäre vll auch erfrischender als ne normale torte

        (6) 24.07.13 - 08:40

        Hallo,

        vielen Dank für eure Vorschläge. Tja - und jetzt hab ich die Qual der Wahl. Es hört sich nämlich alles super an.

        Liebe Grüße
        Linda

      (10) 24.07.13 - 11:22

      Wie wäre es mit einer Schwimmbadtorte?

      http://www.sixx.de/tv/enie-backt/rezepte/schwimmbad-torte-enie-backt

      http://4.bp.blogspot.com/-ykwAkxlg1cY/UcGMII6oIhI/AAAAAAAAAFM/FaEvLiGcTvw/s320/schwimmtorte.JPG

      Anstatt Blue Curacao geht sicherlich auch Lebensmittelfarbe. Und ich würde wahrscheinlich weniger Sahne dafür etwas Schmand nehmen.

      • (11) 24.07.13 - 12:54

        Hallo,

        hab mir grad das Video angesehen - die Torte schaut superlecker aus. Ich denke auch, dass es mit Lebensmittelfarbe geht. Ich finde, sie schaut auch ohne Deko schon toll aus, vor allem passt sie zur Pool-Party.

        Jetzt hab ich die Qual der Entscheidung - und Huuuuuunger auf Torte....

        Liebe Grüße
        Linda

    (12) 24.07.13 - 12:59

    HUHU

    Ich hatte diese Woche auch geburtstag und es war sehr heiß ;) Ich hab trotzdem eine Sahne torte, mit buttercreme deko gemacht, ich hab sie bis zum anschnitt im kühlschrank gelassen.
    Und dann raus jeder isst ja sein stück gleich, und dann den kuchen wieder in den Kühlschrank, war kein Problem, einen tag später haben wir auch noch gegessen.

    Das einzige was nicht ging, den Gästen was vom Kuchen mit nach hause zu geben :)

    Also ran an den Lieblingskuchen,.. ich hatte eine Milchmädchentorte gemacht, die ist oberlecker.

    lg

Top Diskussionen anzeigen