Frage zu Gazpacho

    • (1) 03.08.13 - 09:37

      Huhu,

      ich möchte heute zum ersten mal eine Gazpacho zubereiten. nun ist in jedem Rezept die rede von frischen, gehäuteten Tomaten - kann ich statt derer auch Dosentomaten nehmen? Normalerweise geht das ja problemlos, so auch in diesem Fall?
      Wenn einer von Euch ein erprobtes Rezept hat, bin ich auch dankbar :)

      LG!

      • Hallo,

        ich nehme zwar auch immer die frischen, gehäuteten, entkernten Tomaten, aber ich denke, mit Schältomaten aus der Dose kannst Du da nicht viel falsch machen. Menge würde ich dann nach Gefühl entscheiden.

        Rezept - ich mach das alles nach Gefühl, aber schau mal hier; das ist, denk ich, eine ganz einfach Variante, die sich gut anhört:

        http://www.essen-und-trinken.de/rezept/62116/gazpacho.html

        Ich kenne allerdings auch Leute, die noch kalte Gemüsebrühe mitreinmischen. Oder je nach Geschmack wird auch gern Staudensellerie genommen - finde ich jetzt aber eher untypisch.
        Auch bei der Essigsorte streiten sich die Geister - ich bevorzuge in diesem Fall einen einfachen Weißweinessig.
        Hauptsache sehr gutes Olivenöl!

        Viel Spaß!

Top Diskussionen anzeigen