Kaltes essen für den Kindergarten?

    • (1) 21.08.13 - 09:05

      Moin Moin,

      Ich brauche Ideen für ein "Mittag" im kiga.

      Überwiegend kalt.

      Bis jetzt hab ich:

      Frikadellen mit Salat
      Würstchen mit Salat

      Warps
      Pfannkuchen
      Gemüsesticks mit Dip
      Milchreis

      Zwieback mit Milch
      Mini Salami und dazu Obst/ Gemüse

      Sandwich

      Mehr will mit nicht einfallen.

      Was gibt es noch, habt ihr Ideen?

      Mit Rezept wäre toll. :-D

      Lg

      • Hallo,

        darf man wissen, warum Du danach fragst? Stellt Ihr einen gemeinsamen Essenplan auf oder sollst Du die Küche dort leiten?

        Also spontan würde ich sagen:
        - Tomatenquiche
        - diverse Rohkostsalate (Möhre, Gurke, Paprika) mit Kartoffeln oder Brot und Quark
        - Tramezzini
        - belegte Bagels
        - Rohkost mit Brötchen und Dipp
        - Pfannkuchenröllchen
        - Pellkartoffel mit Kräuterquark
        - buntes Omelett
        - Gazpacho mit Brot
        - Rindfleischsalat mit Brot
        - sauer eingelegte Knödelscheiben mit Quark und Salat
        - Maultaschensalat
        - Hühnerkeulen mit Salat und Brot
        - Schnitzel Natur mit Tomatensalat und Brot
        - gefüllte Tomaten
        - überhaupt gefülltes Gemüse
        - Polentaschnitten mit Salat
        - kalte Involtini mit Bauern-Baguette
        - diverse Suppen
        - Gemüseauflauf mit Reiskuchen
        - Couscous mit Gemüse
        - Risotto
        - strammer Max
        - Rührei mit Salat

        Zwieback mit Milch ist für mich kein Mittagessen, noch nicht mal ein Mittagssnack. Auf Milchreis stehe ich auch nicht, aber ich weiß, dass viele Kinder das toll finden. Wie wär's denn stattdessen mit

        - Kirschmichel
        - Scheiterhaufen
        - Apfel-Reis-Auflauf
        - engl. Brotpudding

        Viel Spaß!

            • speckig. ich weiß selber nicht was das heißt. Aber mein Freund meinte, der muss speckig sein. so richtig feucht, und keine ahnung? ich schau mir mal das rezept an :) ich hoffe der Urlaub war gut :)

              • Aahhh! Ja - jetzt hat's auch bei mir plopp gemacht.
                Klingt nach Mannheim.;-)

                Schau doch mal hier:
                http://www.simone-b.de/rezepte/kirschmichel.htm

                Der Gries könnte da helfen. Jedoch bevorzuge ich eher Butter als Margarine bei diesen Rezepten.

                Das erstgenannte wäre insgesamt meine erste Wahl.

                Viel Spaß!

                PS
                Ja - Urlaub war super - Danke. Habe mir einige Ideen und Rezepte zum Testen und Variieren mitgebracht.:-)

                • Die richtung stimmt :) Auch wenn er kein Männemer Bübsch ist (sagt man das so?)

                  Ich brauche auch Urlaub dringen.d Danke dir für das Rzept. ich schau mal rein :)

      Hallo

      Pizzabrötchen
      Schnitzel
      Nudelsalat
      Kartoffelsalat
      Quiche oder Gemüsekuchen
      Pizza
      herzhafte Muffins / süße Muffins
      Butterbrot

      LG

      (9) 21.08.13 - 17:07

      Warum kalt, in einen guten thermobehaelter hält das Essen doch auch warm.

      (10) 22.08.13 - 22:10

      ***Zwieback mit Milch***
      Das kenn ich nur als Zwischenmahlzeit für sehr kleine Kinder. Zwieback mit warmer Milch übergießen, etwas einweichen lassen und dann essen lassen. Scheint mir für ein Mittagessen arg wenig zu sein.

      Die Frage ist, brauchst du nur Mittagessen für dein eigenes Kind oder sollst du dort alle Kinder verpflegen?

Top Diskussionen anzeigen