Wie sieht Euer tägliches Frühstück aus?

    • (1) 06.09.13 - 10:36

      bei mir gibt es Brot oder Brötchen und Kaffee.
      Nur hat mir das zu viele Kalorien.
      Was esst Ihr denn so morgens?

      #tasse #mampf

      • (2) 06.09.13 - 10:48

        Unter der Woche gar nichts. Am Wochenende Quark mit Himbeeren, Ei, Rührei, Obst, Gemüse mit Frischkäse.

        Ich esse kein Brot/Brötchen

        (3) 06.09.13 - 11:13

        Ich kann frühs generell nichts festes essen. Das läge mir nur schwer im Magen. Meinen Kindern zu liebe gibt es aber immer ein Frühstück. Ich mache dann Quark/Joghurt mit Honig und Früchten oder gesunde Milchshakes oder auch sehr beliebt sind bei mir Smoothies. Die gehen frühs gut runter. Gern auch mit Gemüse und Kräutern.

        Ab und zu am Wochenende mal ein Rührei mit Toast und Tomaten oder Cornflakes mit Milch aber nur wenn wir ausschlafen.
        Kaffee trinkt bei uns keiner. Schmeckt einfach nicht ;)

        (4) 06.09.13 - 12:25

        Hallo,
        ich esse zwei Varianten:

        1) Sojajoghurt mit Himbeeren/Blaubeeren, gepoppten Amaranth und 1 TL Chiasamen. Das setze ich abends an und stelle es in den Kühlschrank

        oder

        2) glutenfreie Haferflocken koche ich mit Sojamilch oder Reismilch auf, 5 min quellen lassen, eine gemanschte Banane dazu, etwas Zimt und Kokoschips

        Viele Grüße!
        #winke

        • (5) 06.09.13 - 21:06

          Hallo ,
          da kennt ja mal jemand Chia....mein Mann ist großer Fan davon und trinkt Chia mit Orangensaft,instant Haferflocken und ein Espresso.
          Lg Kerstin

          • (6) 07.09.13 - 05:35

            Hi,
            Chia ist toll, total gesund und sättigt sehr gut, leider recht teuer. Aber ich bin sparsam und nehme nur 1 -2 TL in den Joghurt.

            Man kann es auch in Tomatensaft rühren, auch total lecker!

      (7) 06.09.13 - 12:50

      alles mögliche. Am meistenVollkornbrötchen/Brot und Kaffee oder eine Tasse kalte Milch #mampf...wenn ich ein KIäsebrot esse, kommt meistens Tomate oder Gurke drauf.

      (8) 06.09.13 - 12:51

      hi,

      mein Standardfrühstück ist "Boatmeal", Haferflocken mit zerdrückter Banane, einem großen Esslöffel Mandelmus, etwas Hafer- oder Reismilch mischen, in eine kleine ofenfeste Form, 15 min bei 200 grad in den ofen, fertig. je nach Saison kommen noch Beeren, Aprikosen etc. dazu. oder Schokolade.

      wenn ich nicht ganz so großen Hunger habe, esse ich meist Weißbrot mit Macadamia oder Erdnusscreme und Marmelade und Banane.
      und ohne 2 große Pötte Kaffee bin ich nicht funktionsfähig

      lg
      bleathel

      (9) 06.09.13 - 13:36

      Tasse Kaffee und Kippe

      Scherz :)
      Meist Brötchen oder Mischbrot mit Salami, Käse oder Nutella, Tasse Kaffee und evtl. noch ne Schüssel Müsli. Je nachdem wie groß der morgendliche Appetit ist.

      Gruß
      belou

      (10) 06.09.13 - 15:21

      Hallo

      Das ist bei mir/uns sehr unterschiedlich. Normal esse ich selbstgemachtes Müsli, bestehend aus Magerquark und Naturjoghurt mit Sojaflocken und frischem Obst. Wenn ich Bock habe esse ich aber auch mal Brot mit Butter und magerem Aufschnitt oder Käse, oder auch mal Honig oder Nutella.

      Meine Kinder essen auch unterschiedlich. Mal Kellogs, Müsli Brot (verschiedene Sorten Dinkel,Vollkorn oder Roggenbrot) entweder mit Nutella, Marmelade oder mit Butter dazu meistens eine Tasse Milch. Manchmal möchten sie aber auch lieber einen Shake den mixe ich aus Milch, Haferflocken und frischem Obst zusammen, schmeckt auch mir sehr gut.

      Lg Andrea

      (11) 06.09.13 - 15:37

      Toasties mit Lätta fit und selbstgemachter Marmelade.
      Dazu einen großen Latte Macchiato. ohne Zucker)

      Ich brauch morgens ein bisschen süß...

      (12) 06.09.13 - 20:18

      HI,

      unter der Woche Cornflakes oder ein Joghurt.

      Am Wochenende meist Brötchen, Eier, lachs etc- volles Programm eben :-)

      (13) 06.09.13 - 20:28

      Hallo,

      ich krieg morgens überhaupt nichts runter. So gegen 9 Uhr gibt es frisch geschnittenes Obst mit Naturjogurt und einen Milchkaffee.

      LG dore

      (14) 08.09.13 - 09:17

      Zu viel Kalorien?

      Spar lieber beim Mittag oder Abendessen, der Körper braucht morgens Energie um den Tag gesund zu schaffen!
      Achte einfach auf gesunde Kalorien in Form von Vollkornprodukten und gutem Eiweiß.

      Ich esse auf der Arbeit immer eine Scheibe Brot und dazu Rohkost, was gerade so Saison hat an Gemüse.

      Am WE frühstücken wir ausgiebig wenn wir alle zuhause sind, dafür gibt es aber kein Mittagessen.

      LG

Top Diskussionen anzeigen