Suche Erfahrungen mit Küchenmaschine

    • (1) 15.10.13 - 10:00

      Hallo,
      ich suche eine Küchenmaschine (v.a. zum Teig kneten/Rührkuchen machen), gerne mit Reibe; evtl. mit Mixer, wenn er leicht zu reinigen ist.
      Wichtig wäre, dass alles in die Spülmaschine kann.
      Fleischwolf, Entsafter, Getreidemühle etc. brauch ich nicht.

      Habe gehört die Bosch MUM4 hätte für Hefeteig nicht genug Power (scheidet daher aus, ist aber angenehm billig), die Kenwood Küchenmaschine ist gut (hatte meine Mama), aber nicht ganz billig.

      Hat jemand einen Tip? Wieviel Watt braucht eine Maschine, es gibt 500-1500 Watt. Hat jemand die Bosch MUM4 und weiß ob die Hefeteig packt?!

      Danke und lg!

      • Ich habe so eine Bosch Maschine seit 27 Jahren und sie funktioniert einwandfrei. Auch für/mit Hefeteig.

        Zusätzlich habe ich einen Mixer Aufsatz und so ein Reibeteil. geht alles in die Spülmaschine. Den Mixer brauche ich heute kaum noch, früher aber viel, zum pürieren, Drinks machen und ich hab damit sogar aus alten Brötchen immer Semmelbrösel gemacht.

        Ich denke es kommt auf die Ansprüche an. für meinen Hausgebrauch reicht die hin. Ist aber wohl sicher nicht das Luxusmodell.

        Lichtchen

        (3) 15.10.13 - 11:31

        Hallo!

        Ich habe auch eine von Bosch - kann dir nur gerade nicht das Modell sagen und habe auch keine Probleme mit Hefeteig. Bei mir ist die eigentlich viel im Einsatz...

        Anca

        • (4) 15.10.13 - 16:13

          Würdest du bitte nachschauen, welche, wenn du mal dazukommst? Die gibt es auch als stabilere Version mit mehr Power, vielleicht ist das dann was.
          Danke und viele Grüße!

          • (5) 16.10.13 - 07:17

            Guten Morgen!

            Ich habe hier die Bosch Profi Mixx 44. Keibe Ahnung ob die besser ist. Bei meinem Freund hab ich noch ne andere Bosch...

            LG

            Anca

      (6) 15.10.13 - 11:53

      Hallo,

      ich hatte die letzten 15 Jahre eine MUM4. Sie kann auch Hefeteig. Allerdings sollte dich nicht stören, dass sie beim Kneten über den Tisch hüpft. Also festhalten oder ganz hinten auf die Arbeitsplatte und ein Auge drauf haben, da sie sich nach vorne arbeitet. Außerdem passen in die Schüssel maximal 500g bis 750g Mehl je nach Teig. Ansonsten war ich recht zufrieden. Bis auf den Mixer, der bei mir ständig kaputt gegangen ist. Mache allerdings auch Semmelbrösel darin. Es gibt auch eine sehr gute Zitruspresse dazu, die bei uns sehr viel im Einsatz war. Etwas kompliziert war die Handhabung des Zerkleinerers. Habe ihn deshalb kaum genutzt. Ich hatte noch einen Eiszubereiter dabei, den ich auch nicht genutzt habe.
      Jetzt habe ich eine Kenwood Titanium Major. Das ist schon eine andere Klasse (aber auch vom Preis her). Die Schüssel packt bis zu 6 Liter und auch bei Hefeteig bewegt sich die Maschine nicht. Hier passt endlich der Spätzlesteig für unsere Großfamilie in die Schüssel. Der Zerkleinerer ist einfach zu montieren, daher habe ich ihn auch schon oft verwendet.

      LG

      • (7) 15.10.13 - 16:09

        Danke für die ausführliche Antwort! Auf Hüpfen habe ich keine Lust, Zitruspresse brauche ich nicht, wenn dann auch noch der Mixer kaputt geht ist es ein weig schade ums Geld... Vielleicht ist ja ein sparsameres Kenwoodmodell ein guter Kompromiss... Der Kenwood Chef Classic ist viel günstiger. Kannst du den zufällig?
        Viele Grüße!

    (8) 15.10.13 - 19:54

    Hallo!

    Ich habe auch die "Bosch MUM4".

    Hefeteige sind kein Problem. Auch Brotteige nicht, allerdings halt ich diese generell etwas weicher (je weicher der Teig, desto länger die frische!).

    Die Angegebenen 1000g Mehl packt die Maschine allerdings nicht. Ich mache höchstens 600g auf einmal. Aber mehr braucht man ja meistens sowieso nicht.

    Der Mixer ist super. Ich püriere oft Babybrei damit, mache Semmelbrösel, hacke Nüsse...
    Ich Spüle das Teil von Hand mit einer Spülbürste - ist in einer Minute erledigt!

    Auch einen Aufsatz für die Reibe ist dabei und zwei Reiben, eine grobe und eine feine. Super für Rösti und Karottensalat... #mampf
    Ganz einfach in der Anwendung!

    Ich habe meine vor zwei Jahren gebraucht bei e...ay ersteigert und alles funktioniert noch einwandfrei!
    Sie steht auch fest und hüpft nicht!

    Für den Hausgebrauch also nicht verkehrt und ich will sie nicht mehr missen!

    Wenn ich mal im Lotto gewinne DANN hole ich mir so ein super teures Teil! :-D

    Lg

    (9) 16.10.13 - 08:10

    Ich hatte einige Jahre die MUM 4 und habe die nun an meine Mutter abgetreten, weil ihre kaputt gegangen ist. Dafür gab es bei mir die MUM 5 als Neuanschaffung und ich bin begeistert. Man merkt die 900W auf jeden Fall. Die MUM 4 schafft Hefeteig auf jeden Fall, aber wie hier jemand schon geschrieben hat, sie kann dann hüpfen. Dies ist mir bei der 5 noch nicht passiert. Liegt aber ggf. auch daran, dass sie am Boden stärkere Saugnäpfe hat.

    VG
    parduin

    (10) 17.10.13 - 20:26

    Hallo,

    ich hab die Bosch Profi Maxx 44 und bin absolut zufrieden. Ich dachte immer, ich brauch sowas nicht, habe diese dann aber geschenkt bekommen und würde sie nicht mehr hergeben. Seit ich die Maschine habe, bin ich ein richtiger Hefeteig-Freak geworden (vorher ist mir der NIE gelungen). Ob Hefezopf, Brot, Buchteln, ..., der Teig gelingt einfach immer!!!

    Früher habe ich immer von ner Kitchen Aid geträumt, aber nen Hefeteig kann die sicher nicht noch besser... Und meine Maschine kostete damals 59,95€.

    Bei mir "hüpft" die Maschine übrigens nur, wenn ich eine zu hohe Stufe benutze. Wenn ich mich an die Vorgaben für den Knethaken halte, hüpft die auch nicht.

    Wenn du gleich noch Interesse an meinen Lieblings-Hefeteig-Rezepten hast, meld dich einfach ;-)

    Ich glaub, morgen gibts mal wieder Hefezopf #koch

    Viele Grüße und wenn du noch Fragen hast, nur her damit!

(12) 17.10.13 - 21:42

Hallo,

meine Bosch MUM4 schafft 1 kg Hefeteig problemlos 2x wöchentlich seit mehreren Jahren!

Absolut empfehlenswert. Und hüpfen tut da nix!

LG,
Andrea

(13) 18.10.13 - 18:03

Der Thermomix macht 1 Kilo Hefeteig in 2 Minuten. #koch #pro

LG, Silke.

Top Diskussionen anzeigen