Geburtstag, was zum Abendessen anbieten???

    • (1) 15.10.13 - 15:05

      Hallo, ich habe nächste Woche Geburtstag und bin auf der Suche, was ich meinen Gästen zum Abendessen anbieten könnte. Es werden so ca. 25 Personen sein.
      Es muß nicht unbedingt ein warmes Abendessen sein, wenn doch wäre etwas gut, was ich schon einen Tag vorher zubereiten könnte. Aber bitte keinen Schnitzeltopf, den gab es schon zu oft.

      Was habt ihr euren Gästen angeboten, oder was würdet ihr ihnen anbieten??

      Danke euch schon mal für die Antworten.

      LG ally

      • (2) 15.10.13 - 15:32

        Hallo

        stehe vor dem selben "Problem"

        mir kam schon in den Sinn:

        -Kaltes Buffet
        -Chili
        -Kesselgulasch
        -Hausmacherplatte mit Pellkartoffel
        -Fleischkäse gebacken
        -Diverse Suppen (Pizzasuppe oder ähnliches)

        eigentlich alles gut vorzubereiten....nur ich kann mich noch nicht endgültig entscheiden

        • Hallo, ja an kalte Platte hatte ich auch schon gedacht. Eine Option wäre noch eine Gulaschsuppe zu machen. Fleischkäse finde ich auch super, den muß man ja nur noch backen, und Salate und Brote, das kann man ja sehr gut vorbereiten. Mal sehen, hab ja noch ne Woche, aber die geht auch schnell vorbei.

      Hallo,

      ich werde mal das hier ausprobieren demnächst.

      http://www.chefkoch.de/rezepte/613351161336662/Parmesanhuhn.html

      Liest sich gut.

      vg

    • Hallo

      Für eine Gruppe in dieser Größe würde ich Suppen machen.... Gulaschsuppe, Kase-Lauch-Suppe, Gyrossuppe, Pizzasuppe oder so... Ich denke, in dem Fall würde ich vermutlich zwei machen...

      Oder kennst du den russischen Hackfleischtopf? Musst mal bei Chefkoch eingeben, der ist superlecker und den kann man bis auf die saure Sahne am Vortag machen und kalt stellen.... Am nächsten Tag dann nur noch aufwärmen, die saure Sahne reinrühren und servieren.... Dazu passt Baguette, Nudeln oder Reis sehr gut...

      LG

      Hallo,

      ich mache bei solchen Anlässen gern:

      - kalte Platte (Caprese, Spargelröllchen, Bratenaufschnitt, Hühnerschenkel, Käsevariationen, Melone mit luftgetr. Schinken, gefüllte Eier, Pfannkuchenröllchen, Rohkost mit Dip...), eventl. mit einem zusätzlichem Topf Brühe mit Einlage
      - Schinken im Brotteig mit Salaten
      - versch. Quiches mit Salat
      - Tapasabend (ziemlich aufwändig)
      - Zitronenhühnchen mit Brot und Salat
      - selbstgemachte Pasteten und Terrinen mit Salat
      - Roastbeef mit Brot oder Ofenkartoffeln und Salat
      - gefüllte Pute
      - Grillen

      Schöne Feier!;-)

    • (7) 15.10.13 - 18:10

      Hallo,

      Du kannst auch Lasange machen.da gibt es ja verschiedene varianten,

      z.b. Spinat,

      Fisch,

      Kürbis,
      Klasisch
      Gemüse.....

      die habe ich auch schon am vortag zubereitet und am nächsten tag in den ofen rein.

      oder ein Chili
      Kürbis suppe
      käse/fleisch platten und dazu Schalen Kartoffeln evt heise Würstchen
      Spagetti mit ver. Saucen./pestos
      diese kann man auch gut am Vortag machen, und am abend einfach wärmen wen man die nudeln kocht.

      ein schöner Geburtstag wünsche ich dir
      lg nana

      Wir feiern morgen auch Geburtstag und ich hab das hier mal ausprobiert
      http://mobile.chefkoch.de/rezepte/m519031148126348/Gaby-s-Lendentopf.html
      War super vorzubereiten !

      Lg

      • Uiii, das hört sich aber wirklich lecker an....ich denke, ich werde einfach Fleischkäse machen, da habe ich am wenigsten Aufwand und einfach Salate und Brot dazu, fertig! Aber das Rezept von dir mache ich mal in einer kleineren Runde, vielen Dank dafür.

        LG

    Hallo Ally!

    Also Nudelfestival kommt immer gut an!

    Einmal Tortellini mit Schinken überbacken, einmal Lasagne....
    Dann eine etwas scharfe Tomatensosse, eine Bolognese Sosse, eine Käsesosse etc.
    dazu verschiedene Sorten Nudeln!

    Und einen gemischten Salat.

    Die Sossen und die überbackenen Gerichte kann Du schon am Vortag gut vorbereiten! Die Nudeln dann frisch kochen wenn die Gäste da sind!

    Gutes Gelingen!

    Liebe Grüsse
    Caterina

    (11) 17.10.13 - 09:29

    Ich persönlich finde, eine warme Suppe ist immer etwas feines zum Anbieten auf Festen wie Geburtstagen und macht nicht allzu viel Arbeit.

    Gut zur aktuellen Jahreszeit passt eine Kürbis oder eine Maronensuppe.

    Etwas Brot dazu. Läuft.

Top Diskussionen anzeigen