Geburtstagsessen 30 Personen.gut vorzubereiten-keine Suppe

    • (1) 21.10.13 - 11:41

      Hallo,
      Habe zwar schon ein wenig gegoogelt,aber noch nicht das richtige gefunden.

      Bin auf der Suche nach einem Abendessen für ca 30 Personen,was ich gut vorbereiten kann.
      suppe sollte es dieses jahr keine Sein.

      Wer hat eine leckere Idee für mich?

      Lily

      • (2) 21.10.13 - 11:56

        Hallo,

        es gibt ja immer so Standard-Geburtstagsgerichte, bei uns sind das:

        - diverse Braten mit Salaten und Brot/Brötchen
        - gebackener Fleischkäse mit Brot/Brötchen
        - Wurstsalat, Käsesalat mit Brot/Brötchen
        - verschiedene Wurst,-Käse,-Fischplatten dazu vielleicht noch bischen Antipasti und Aufstriche dazu Brot/Brötchen
        - Pizza, Flammenkuchen oder jetzt zur Jahreszeit Zwiebelkuchen
        - verschiedene Quiches, dazu nen Salat
        - ich hab mal Thailändisch gekocht, wenn ihr nen Reiskocher zur Verfügung habt sollte das für 30 Personen auch noch machbar sein
        - Lasagne
        - verschiedene Pasta mit unterschiedlichen Soßen (klassische Bolo, Pesto, Carbonara etc.), wobei ich das für 30 Personen sehr grenzwertig finde...
        - Chili con Carne

        - Gulaschsuppe, egal wie oft es Suppe gibt ne richtig tolle selbstgemachte Gulaschsuppe dazu Bauernbrot geht immer!

        Was dabei?

        Viele Grüße
        redsnapper

      (4) 21.10.13 - 16:21

      Hallo,

      bin eh kein Fan von Suppen und Eintöpfen am Geburtstag.
      Wie wär's denn mit:

      - versch. Braten, Brot und Salat
      - Pasteten und Terrinen, mit Saucen und Brot
      - Quiches mit Salaten
      - Roastbeef mit Remoulade, Bohnensalat und Brot
      - spanisches Hühnchen mit Brot und Salat
      - Tapas
      - Leberkäse mit Kartoffelsalat und Senf
      - kaltes Buffet mit Suppe
      - Schinken im Brotteig mit Salaten
      - Geschnetzeltes mit Nudeln
      - Grillen
      - Brathähnchen mit Brot und Salat
      - gefüllte Blätterteigtaschen
      - Pizza oder Flammkuchen

      Viel Spaß!

    • (5) 24.10.13 - 10:09

      Guten Morgen,

      wie wäre es mit Harissa Hähnchen, ist sehr lecker und lässt sich sehr gut vorbereiten!

      Für 30 Personen:

      15 Hähnchen

      10 Tuben Harissa

      15 Natur ZItronen

      15-20 EL Honig

      Die Harissa Pasta mit dem Honig verrühren und die Hähnchen damit gleichmässig einreiben. Die Zitronen waschen und halbieren und in den Bauch des Hähnchen legen.

      Die Hähnchen bei 180 Grad ca. 60 bis 80 Minuten (Garprobe) braten

      Dazu gemischten Salat, Kräuter Baguette und eventuell Ofen Kartoffeln servieren.

      Oder Du machst 2 grosse bunte Hackbraten, die kannst Du auch gut vorbereiten. Dazu Kartoffel Gratin und Salat

      Oder eine normale Lasagne, eine Lasagne mit Spinat und einmal Tortellini überbacken und Canneloni. Dazu ebenfalls Salat.

      Gutes Gelingen!

Top Diskussionen anzeigen