Was gibts bei Euch an Silvester?

    • (1) 27.12.13 - 18:24

      Hallo ihr Lieben!

      Weißt ihr schon was es bei Euch an Silvester zu Essen gibt?
      Typisch Raclette oder Fondue? Oder doch was ganz anderes? Brauch n bissel Inspiration ;-)

      LG und einen guten Rutsch wünsch ich allen #fest

      Jacape

      • Hallo

        Fondue :-D

        LG

        Huhu,

        wir sind bei Freunden eingeladen und dort wird es tatsächlich Raclette geben.

        Als wir das letzte mal eingeladen haben gab es ein kaltes Buffet und um Mitternacht heiße Gulaschsuppe, das kam auch gut an.

        lg

        Andrea

        (4) 27.12.13 - 19:27

        Hallo,

        Bei uns gibts auch Raclette! ;-)
        Wir feiern mit insgesamt 18 Personen, da ist's erstens am Einfachsten und 2. habe ich partout kein gut vorzubereitendes Menü gefunden was allen meinen (mäkeligen) Gästen schmeckt...:-D

        #winke

      • (5) 27.12.13 - 19:28

        Raclette!
        Meine Nachbarin macht für Ihre Familie aber immer ein kaltes Buffet. Wäre auch eine Möglichkeit.

        (6) 27.12.13 - 19:35

        Ich finde es kommt ja auch immer darauf an wie und mit wievielen man feiert.

        Wenn's eher ne legere Party werden soll finde ich Fingerfood auch immer ganz toll.

        Raclette ist halt wirklich sehr gesellig und auch nicht in 5 Minuten erledigt, was ich besonderes an Silvester toll finde!

        #winke

      • (7) 27.12.13 - 20:23

        Hallo! 3 Kilo Ente aus dem Backofen#ole

        (8) 27.12.13 - 20:57

        Hi!

        Dieses Jahr "feier" ich ganz alleine zuhause, daher kein Raclette.

        Aber sonst gab es das auch jahrelang.

        Meine Frage, vielleicht wißt Ihr es: wie kommt es, dass man an Silvester Raclette macht? Ist das "typisch deutsch"? Was gibt es in anderen (europäischen) Ländern ?

        Ich habe bis jetzt echt nur an diesem einzigen Tag im Jahr Raclette gemacht, daher hätte man ja noch 364 weitere Tage! Seltsam, oder?

        Viele Grüße!

        #winke

        • Raclette/Fondue gibt es bei uns zu Sylvester, weil es relativ einfach vorbereiten ist (den Teil mache ich und ich stehe nicht über Stunden in der Küche).
          Beim Essen sitzen wir gemeinsam am Tisch und jeder kann sich das nehmen, worauf er jetzt wirklich Lust hat.

          Ebenso kann ich bei diesem Essen recht flexibel sein.
          Bei uns war es für dieses Jahr zum Beispiel so geplant, daß wir 3 Erwachsene und 2 Kinder sind. Jetzt werden es 5 Erwachsene und 2 Kinder werden.

          Lg.

      (10) 27.12.13 - 20:58

      Tomatensuppe,
      Überbackenes Zwiebel-Senf-Fleisch,

      Kürbisquiche,

      Lebkuchendessert (Lebkuchen, Kirschen, Quark),

      Apfeltarte,

      alkoholische Caipiriha Bowle und

      alkoholfreie Caipiriha Bowle
      und etwas frisches Obst (Weintrauben etc., was sich gut leicht essen lässt)

      (11) 27.12.13 - 21:42

      Hallo,

      meine großen Männer und die Oma gehen in den Silvesterzirkus. Wenn sie wieder da sind, gibt's gegen 22.30 Uhr Canapés (für jeden etwas...;-))

      Um 0.00 Uhr wird angestoßen, wer noch Hunger hat, isst Reste.

      Seit letztem Jahr für uns die beste Entscheidung in dieser Konstellation.

      Guten Rutsch!
      #fest

      (12) 27.12.13 - 23:48

      Danke für eure Antworten.

      Wünsch einen guten Appetit und einen guten Rutsch ;-)

      (13) 28.12.13 - 10:02

      Hallo,

      bei uns gibt es dieses Jahr.... Kassler im Brotteig mit tomatisiertem Sauerkraut.Dazu einen Salat.Mal schauen welchen.

      LG

Top Diskussionen anzeigen