Kindertaugliches Rezept mit Roten Linsen

    • (5) 09.01.14 - 23:01

      Hallo,

      die koche ich fast so, wie auch die übliche Linsensuppe.

      Die roten Linsen schmecken uns besonders, weil sie so schön zart sind.

      Ich koche die Kartoffeln in Würfeln 10min in sehr reichlich Brühe und etwas Salz vor.
      Dann werden die Linsen und ein paar Möhrchen mit in den Topf gegeben für 15 min zum Kochen. Dazu gibt es Wiener.

      Sehr zu beachten ist die nur ganz geringe Garzeit, genau richtig, wenn es schnell gehen soll:)

      LG Lotta

      (6) 10.01.14 - 06:13

      Hallo!
      Ich koche oft eine Linsen-Bolognesesoße...statt dem Hack halt eine Tasse rote Linsen, sonst identisch...das mögen Kinder bestimmt! Und dazu halt Spaghetti, Fusilli oder Penne, wie Ihr wollt. Oder die Soße für eine Lasagne nehmen.

      Dhal ist auch gut, da gibt es bei Chefkoch zig Rezepte, aber ich würde es nicht so stark würzen für die Kids. Wie alt sind sie denn?
      Dazu kannst Du Naan selbst machen, ein indisches Pfannen-Fladenbrot, auch lecker! Oder eben Basmati-Reis.

      Ich hab hier auch noch ein ganzes Paket rote Linsen, das inspiriert mich dich gleich!

      Viele Grüße #mampf

Top Diskussionen anzeigen