Was ess nach Lebensmittelvergiftung?

    • (1) 11.01.14 - 12:29

      Hallo....

      UnsereLebensmittelvergiftung ist jetzt eine woche her.... Uns geht es auch etwas besser!!!! Die ganze woche haben wir uns von suppe und brühe ernährt.
      Viel bleibt noch nicht drinnen aber ok.
      unsere kleine 3 jahre mag jetzt keine suppe mehr.... und ich bin in der 13 woche schwanger.... und würde am liebsten alles essen nur leider macht der Magen nich mit.

      Hab ihr vielleicht ein leichtes aber mega leckeres Rezept für uns????

      Sorry ich schreibe vom Handy.... wegen fehler usw.

      Danke

      • Hallo,

        Wir frühstücken immer Porridge. Das ist so eine Haferflockensuppe.

        Ich mache Haferflocken in eine Glasschüssel für die Mw. Dann Wasser drüber, dass sie grad so bedeckt sind. Dann 2 min in die Mikrowelle. Anschließend etwas Butter und Salz drunter rühren und soviel Milch einrühren, dass es eine schöne Konsistenz hat. Eine Prise Zucker rein, wie man es mag.

        gute Besserung,

        Simone

        (3) 11.01.14 - 19:28

        Hmmm

        reis und Karotten. evt etwas Ingwer an die Karotten.

        evt schalenkartoffeln

        gute Besserung euch

        (4) 12.01.14 - 03:00

        Reis (kein Vollkorn) und gekochtes Hühnchen. Milch würde ich vorerst meiden. Die ist schwer verdaulich.

Top Diskussionen anzeigen