Rezept für Wurstsalat

    • (1) 14.01.14 - 09:46

      Hallo ihr lieben Topfgucker,

      wie macht ihr eure Wurstsalate? Ich hab ehrlich gesagt bisher glaube nur einmal einen gemacht und der war nicht so der Bringer.

      Die Suchfunktion hat mir leider keine Rezepte ausgespuckt und bei CK bin ich leicht überfordert #hicks

      Danke schonmal vorab.

      Lg
      Niccy

      • (2) 14.01.14 - 11:04

        Hallo,

        wir nehmen für unseren Wurstsalat Fleischwurst bzw. saarländische Lyoner im Ring und schneiden diese in Streifen.
        Dazugegeben werden bei uns Tomaten, Essiggurken (würzig), manchmal Zwiebeln und Radieschen. Alles in kleinen Stücken bzw. Stiften.

        Dressing besteht aus viel Essig (relativ würzig/herb), Gurkensud aus dem Glas, frisch gemahlener schw. Pfeffer, Schnittlauch und Senf. Wir machen kein Öl dran, weil uns die Wurst schon fett genug ist.

        Mein Sohn hat gern noch ein paar Käsestreifen dabei (Bergkäse) - mache ich aber eher selten.

        Da Ganze muss gut durchziehen, die Wurst nimmt sehr viel von der Säure weg - ggfl. nach einiger Zeit nochmal nachwürzen.

        Wir essen es gern mit Bauernbrot, Brezeln oder Bratkartoffel.

        ;-)

      Meiner steht grade im Kühlschrank und zieht durch ;-)

      Hier mein Rezept :
      400 gr Geschnittene Lyoner

      ca 5-6 Essiggurken
      ca 100 gr Käse (wir nehmen Gouda, den lieben wir)
      eine halbe Paprika (oder eine kleine)
      Eine Zwiebeln
      Ca 3 El Öl
      Ca 3 El Kräuteressig
      Salz und Pfeffer

      Lyoner in eine Schüssel, Essiggurken, Paprika und Gouda in Streifen schneiden, Zwiebeln in Ringe schneiden. Alles zur Lyoner geben. Essigwasser von den Gurken(ca 6 el), Öl und Kräuteressig und Salz und Pfeffer nach belieben dazumischen.

      LG Chrissy

      (6) 16.01.14 - 18:37

      Hallo,

      habe ihn mal so gemacht:

      Fleischwurst in Würfeln schneiden, dazu kommen Gurkenstückchen, Butterkäsestückchen, ein kleiner Schuß Gurkenwasser aus dem Glas und ein paar Esslöffel Ketchup.

      Wenn du magst, kannst du einen halben Teelöffel Zucker dazumischen und etwas Pfeffer.

      LG Lotta

    • also ich mach meinen so:

      Leberkäse in Streifen schneiden, Paprika in Streifen schneiden, Zwiebel in Ringe schneiden, Essiggurken fein würfeln, und Käse in Streifen schneiden. Alles von der Menge eben so wie es gebraucht wird...
      fürs Dressing nehm ich ein wenig Altmeisteressig mit Wasser mischen, Salz, Pfeffer und Curry rein, mit Öl verrühren und ab über den Salat und gut durchziehen lassen!

      LG
      Mone

Top Diskussionen anzeigen