Was tun, damit Käsekuchen nicht zusammenfällt?

    • (1) 28.02.14 - 13:32

      Hallo,

      Ich möchte für Sonntag einen Käsekuchen ohne Boden machen. Zum 1. mal. Ich habe gehört, dass man ihn im Ofen abkühlen lassen soll, aber dass er trotzdem beim rausholen zusammenfallen kann.

      Wie kann ich das verhindern, liegt es evtl am Rezept?

      Wer hat ein bombensicheres?

      Danke,

      lady

      Hallo!

      Die Mitte vom Käsekuchen fällt immer zusammen - wär auch blöd wenn nicht, denn da ist Luft drinnen!

      Wenn du nicht so einen hohen Rand haben möchtest, dann kannst du den Rand gleich nach der Entnahme aus dem Ofen von der Springform ablösen (vorsichtig mit dem Messer).

    • Hab mir mal sagen lassen, das man ein paar maccaronis in den teig stellen soll- kein scherz! So, soll der teig wohl nicht zusammen fallen. Aber ich habe es selbst, leider noch nicht ausprobiert.

      LG

      Ich hab das weltbeste käsekuchen rezept der welt...alle zutaten vermengen rühren...backen...wollt ihr es haben?
      Gelingt immer. Etwas nach innen fällt er immer. Lg

    • ich mach den backofen ein stück auf und lass ihn da drinn abkühlen. beim teig machen muss man eigentlich nur drauf achten, dass der eischnee richtig fest ist und nur unterheben. nicht rühren ;-)

Top Diskussionen anzeigen