Kuchen für Feier einen Tag vorher fertigstellen?

    • (1) 21.03.14 - 11:39

      Hallo!

      Wir haben demnächst eine Feier mit Kaffee und Kuchen plus Abendbrotessen.
      Sonst backe ich immer nur die Böden vor und mache den Rest nächsten Tag zu Ende (Füllungen, Deko, etc.)

      Da dieses mal aber auch abends bei uns gegessen wird, würde ich am liebsten die Kuchen einen Abend vorher schon fertig haben.

      Kann ich folgende Kuchen schon komplett am Tag vorher fertig machen ohne daß etwas "unschön" wird?

      - Käse-Sahne-Torte (bis auf die Deko obendrauf)
      - Zitronenkuchen mit Glasur und bunten Smarties drauf (verlieren die Smarties die Farbe?)
      - Schokomuffins mit Schokoglasur und oben drauf kleine Marshmellows rangedippt mit Fluff

      LG

      • (2) 21.03.14 - 14:17

        Hallo,

        ich mache eigentlich jeden Kuchen/Torte einen Tag vorher fertig. Dann ab in den Kühlschrank oder bei ents. Temperaturen auf die Terrasse.
        Mir ist noch keiner schlecht geworden.

        LG
        Peachii

        Mir ist mal eine Zitronenglasur incl. Zuckerschrift innerhalb von einem Tag komplett verflüssigt und in den Kuchen eingezogen. Was da passiert ist, weiß ich nicht. Aber ich würde daher solche Kuchen erst am eigentlichen Tag mit der Glasur überziehen.

        Ansonsten sehe ich bei den von Dir genannten Kuchen/Muffins keine Probleme die schon am Tag davor zu backen.

        VG
        parduin

        (4) 23.03.14 - 11:25

        Ich denke, die Kuchen kannst du auch gut einen Tag vorher machen....lediglich die Smarties würde ich erst am gleichen Tag drauf tun, da kann die Farbe verlaufen.

        LG

Top Diskussionen anzeigen