Was ist euer "ultimatives Dessert" ?

    • (1) 02.04.14 - 20:16

      Wir sind an Ostern bei meiner Stieftochter mit Familie zum Essen eingeladen. Sie ist eine ganz Liebe und ich sagte,ich bring den Nachtisch mit.
      Nun bin ich keine Köchin, die im Wasserbad zig Eier schaumig schlägt und nebenher noch X andere tolle Sachen hinkriegt. Und Eiweiß wird bei mir immer dann NICHT steif, wenn ich es am wenigsten brauchen kann #cool
      Eis, Pudding, Mousse - haben wir öfter.

      Was ist euer Dessert, welches immer gelingt und allen schmeckt ? Kann auch bißchen Alkohol drin sein, die Kinder sind schon volljährig :-p Also ich brauche eine schöne Portion für 6 Personen.
      Was Fertiges will ich auch nicht einfach hinstellen......ich freue mich schon auf Tipps.
      LG Moni

      • Hallo,
        wie wäre es ganz klassisch mit Herrencreme? Geht einfach, ist zeitlos, lässt sich gut vorbereiten und transportieren und schmeckt eigentlich jedem.

        • Verzierst Du die irgendwie besonders ? Oder hast Du noch Varianten ? Sonst ist es ja eher in Richtung Schokopudding ?

          • Hallo,
            Herrencreme ist Vanillepudding mit Sahne, Rum und Schokostücken verrührt. Hier im Münsterland nicht wegzudenken. Ich verziere sie nicht extra, von Frank Rosin findest du aber ein Rezept, wo die Creme mit Obst verziert wird. Kann ich nur grad nicht verlinken.
            LG

      Hallo,

      ich mach gerne für solche Anlässe entweder einen Nachtisch aus tiefgefrorenen Miniwindbeuteln, einer Creme aus Sahne, Vanillezucker und Schmand, die man darüber gießt und obendrauf dann fertige rote Grütze verteilt. Muss ein paar Stunden stehen, also gut vorzubereiten.

      Oder Spaghetti-Eis-Creme. Einfach und lecker. Wenn Du Rezepte brauchst, meld Dich. Hätte auch noch eines für warme Schokokuchen mit Vanille-Eis *göttlich*

      LG

      Alexandra

      • WOW das mit den Windbeutelchen find ich klasse - wie geht das?
        Warme Schokokuchen geht nicht gut, da ich das frühs machen muss und wir dort erst hinfahren müssen, nur 45 min - aber dann sind sie kalt.
        LG Moni

        • Guten Morgen,

          Du brauchst 1 Päckchen gefrorene Windbeutel, 2 Schlagsahne, 2 Schmand und 4 Vanillezucker und fertige rote Grütze oder sonstige rote Beeren, die angedickt werden.

          Die Windbeutel gibt man gefroren in eine flache Form, Sahne steif schlagen und mit dem Schmand und dem Vanillezucker verrühren und über die Windbeutel geben. Zum Schluss rote Grütze (oder angedickte Kirschen) darüber verteilen und 3 - 4 Stunden stehen lassen.

          Der Renner bei uns.

          Das hier ist übrigens der Link zu den Schokokuchen - kann man sogar gefroren mitnehmen, müsstest Du dann vor Ort in den Backofen stecken.

          http://www.chefkoch.de/rezepte/1147171221038243/Sformatino-kleiner-warmer-Schokoladenkuchen.html

          Liebe Grüße,

          Alexandra

    Hallo,

    bei meiner mama gibts immer folgendes Dessert (und meine brüder meckern immer das 2 schüsseln nicht reichen ;) )

    in eine SChüssel oder Gläser schichten:

    gefrorene Himmbeeren
    zerbröselte Amerittini - kekse
    creme (Quark mit geschlagener Sahne mit Zucker, Vanillezucker und Sahnesteif)
    dann nochmal alles von vorne

    mehrere Stunden (am Besten am Tag vorher machen) durchziehen lassen.

    mein ultimatives dessert ist der himbeertraum:

    tk himbeeren mit einer frischkäse-sahnecreme und geröstete mandelsplitter oben drauf.

    sorgt hier immer für begeisterung.

    wenn du das rezept brauchst, sag bescheid.

    • Ja büddeeee, es stehen noch mehr Familienfeiern an #blume#danke

      • huhu #winke

        bin grad nicht zu hause, aber morgen oder spätestens sonntag schreib ich die mengenangaben hier rein.

        lg maria

        • kein Problem, bis Ostern sind's noch ein paar Tage :-D

          • so, nun zu dir #rofl

            himbeertraum (12 personen)

            600g frischkäse mit 1,5 pck. vanillezucker verrühren.
            800g schlagsahne steif schlagen, dabei 220-240g (je nachdem wie süß ihr seid) zucker einrieseln lassen.
            die sahne unter den frischkäse heben.
            600g tk-himbeeren (ungezuckert) in eine auflaufform geben und die creme darauf verteilen.
            2 pck. mandelblättchen ohne fett in der pfanne rösten, die küche dabei nicht verlassen ;-)
            die mandeln erst kurz vor dem servieren auf die creme streuen (kann man aber problemlos vorrösten und dann in ner tupperdose aufbewahren).

            das ist echt schnell und einfach und die kombi aus sauren himbeeren und der relativ süßen creme ist spitze!

            #winke maria

            • Ojaaa das kenne ich....die Küche nicht verlassen #rofl habe schon mal Mandelblättchen in Kohlen verwandelt - passiert mir nicht mehr.

              Viiiiiiiielen Dank für das köstliche Rezept. Nun habe ich eine richtige kleine Sammlung, die danach schreit, ausprobiert zu werden.
              Gnädigerweise/rücksichtsvollerweise hat niemand die Kalorien dazugeschrieben.
              #rofl#rofl#rofl#rofl
              Schönen Sonntagabend noch.
              LG Moni

also mein ultimatives Nachtischrezept is die Rote Grütze auf Joghurtcreme mit kandierten Sonnenblumenkernen..... die is sooooo einfach und dafür soooooo lecker!
Ich hab auch schon eine Schüssel davon im Kühlschrank, da wir heut mittag aufn Geburtstag eingeladen sind und irgendwie muß ich immer den Nachtisch machen:-)
Da is nix mit Eiweiß oder Gelatine oder sonstigem was nicht gelingen kann....Der einzigste Nachteil: Das Zeug liiiiiiieeebt deine Hüften ;-)
Ich schreib dir mal auf wie die geht:
Du verrührst 100g Zucker, 2 Päckchen Vanillezucker mit 100g Naturjoghurt und 300g Exquisa 0,2% (kannst aber auch nen anderen nehmen). Dann 400ml Sahne steif schlagen (mit 2 Päckchen Sahnesteif) und unter den Joghurt mischen.
Die Creme in ne Schüssel geben und 500g Rote Grütze (Fertigprodukt) draufgeben.
Dann 2 EL Zucker und so 3 Handvoll Sonnenblumenkerne in ein bisschen Butter bräunen... auf nen Teller geben und kalt werden lassen. Wenn sie kalt sind, dann auf dem Nachtisch verteilen. Das wars......

Da der Nachtisch saumäßig sättigt, reicht die Menge gut für 6 Personen

LG
Mone

Das ultimative Dessert für mich ist ein Schokoladensouffle mit flüssigem Kern. Aber dass geht ja nun nicht.

Was hältst Du von Panna Cotta? Die ist wirklich einfach zu machen, lässt sich prima vorbereiten und dazu machst Du dann z.B. eine Himbeersauce.

(19) 03.04.14 - 12:16

Mascarpone-Limettencreme mit frischen Erdbeeren, Minze oder Zitronenmelisse und ein bisschen Crunch (Krokant o.ä.)

Geht total schnell und schmeckte bisher all unseren Gästen (und uns natürlich auch)

Mascarpone mit etwas Sahne (oder Joghurt), Limettensaft, Limettenabrieb und (selbst gemachtem) Vanillezucker cremig rühren.

Erdbeeren waschen, halbieren oder vierteln, etwas zuckern, und (wenn keine Kinder mit essen) mit Grand Manier marinieren. Für die Kinder gibt's einfach gezuckerte Erdbeeren.

Das ganze Schichtweise in Gläser und oben drauf den Krokant (hab ich immer vorrätig (selbstgemachten, gekaufter geht natürlich auch)) und Minze oder Zitronenmelissen)

(21) 03.04.14 - 14:55

Hallo...
dies ist mein Lieblingsnachtisch..... schmeckt wie das Langnese Eis "Cuja Mara" #mampf

Pfirsich-Maracuja-Creme

1. Schicht:

2 Pck Vanille-Soßen-Pulver ohne kochen
300 ml Maracuja-Saft
250 ml Sahne steif geschlagen
1 Dose Pfirsiche klein geschnitten

Das Soßen-Pulver mit dem Saft glatt rühren.

Sahne und Pfirsiche unterheben.

2. Schicht:

250 ml Sahne steif geschlagen

Die Sahne auf die 1. Schicht streichen.

3. Schicht:

1 Pck Vanille-Soßen-Pulver ohne kochen
200 ml Maracuja-Saft

Das Soßen-Pulver mit dem Saft glatt rühren und als Spiegel über die Sahne gießen.

(22) 03.04.14 - 16:55

Huhu Moni #winke

Unser ultimatives "Geht schnell und schmeckt jedem zu jeder Gelegenheit"-Dessert ist die Joghurtbombe....

Frag Muddi, die würde sich am liebsten jedes Mal reinlegen, wenn ich die mache... Sieht nur immer so doof aus, Muddi, die sich auf dem Tisch in weißer Joghurtcreme suhlt.... #schein

LG

(25) 13.04.14 - 17:37

Du bist böse....aber Jule ihre Schokocreme....die sieht vor allem auf weißen Blusen, wahlweise auch Shirts, schick aus. Und da sie immer die Menge für 20!!! Personen macht und wir die mit 6 Erwachsene und 2 Kinder restlos auffuttern.....

LG

Top Diskussionen anzeigen