Mitbringsel Spielgruppe

    • (1) 18.04.14 - 20:05

      Hallo zusammen,

      wie geht's euch?

      Meine Tochter Fiona geht seid 1,5 Jahren jeden Montag in eine Spielgruppe und ende April geht sie zum letzten mal dort hin und es ist morgens von 8-11 uhr und ich wollte etwas zum essen mitgeben.

      Fiona ist jetzt 2,5 Jahre so wie alle ca (insgesamt 13 Kinder)

      wollte erst muffins mitbringen aber irgendwie ist mir das zu Standard und zu süss für direkt am morgen.

      Müsste es Sonntag Abend vorbereiten….

      ihr habt doch immer sooooo tolle Ideen und dachte ihr könnt mir helfen.

      Schönes Osterweekääänd#torte

      LG Janine

      • Vielleicht Würstchen im Schlafrock(Hefe- oder Blätterteig)
        Minipizzas
        Obstspiesse
        das Problem ist, dass das alles am besten an dem selben Tag, wann es zubereitet wurde schmeckt...

        (3) 18.04.14 - 20:34

        Guten Abend,

        Apfel- und Möhrenbrötchen. Butter und etwas Rohkost.

        LG Reina

        Wie wäre es denn mit Käsepiekern.
        Also kleine Käsewürfel mit Trauben oder Mandarinen(Dose) auf Zahnstochern und
        Mini Würstchen mit sauren Gurken
        Käse würfeln kannst du abends schon, müßtest dann nur morgens schnell aufspießen...
        Gruß, I.

      • Hallo,

        das Gurkenkrokodil kommt immer gut an oder Laugengebäck. Gibt es ja überall als Tiefkühlware. Wir schneiden die Stangen vor dem Backen in kleinere Stücke und dazu gibt es dann kleine Wiener, Tomaten, Gurke und Paprika. Wer mag auch noch Obst.

        Kann man alles gut aus der Hand essen und die Mehrheit mag es.

        LG

        Alexandra

          • Ja,

            wird hier immer wieder gerne gewünscht und machen wir auch manchmal einfach nur so. Ist einfacher als man denkt und kommt bei den kleinen gut an. Hatte auch noch einen Obst-Igel gesehen: Melone halbieren, Obstspieße auf Zahnstochen aufstecken, Augen aus Mozzarella ran und Himbeere als Nase - auch witzig.

            LG

Top Diskussionen anzeigen