was esst ihr abends bei dieser Hitze?

    • (1) 08.06.14 - 15:48

      Hallo,

      ich weigere mich bei dieser Hitze lange am Herd zu stehen und abends ein richtig warmes Essen zu essen. Daher machen wir im Sommer oft Salate mit Brot dazu oder auch mal Fleisch. Doch langsam gehen,mir die Ideen aus.
      Was esst ihr so bei dem Wetter? Habt ihr tolle Salat-Ideen?

      Danke
      Barrik

      • Hallo,

        Bei uns gibt es zur Zeit abends oft:

        Carpaccio mit Rucola und Steinofenbaguette
        Tomate-Mozarella
        Pasta mit verschiedenen Gemüsesoßen, Erbsenpesto, Rucolapesto oder Grillgemüse
        Frische Brötchen oder Fladenbrot mit verschiedenen Fetacremes
        Salate aller Art
        Gegrilltes mageres Fleisch oder Fisch
        Obstsalat und Vanillesoße
        Minipizzen oder Blätterteigschnecken aus dem Ofen
        Eis und Cocktails #schein

        LG, Tina

        Hallo,

        gerne übernimmt mein Thermomix dann das Kochen und ich kann aus der Küche gehen. Ansonsten koche ich in der Früh, während das Haus lüftet. Vieles landet im Backofen, der braucht meine Hilfe auch nicht oder wir grillen, mit dem Elektrogrill, auch sehr dankbar dieses Teil.

        Früher ohne Kind haben wir die Zeit einfach nach hinten verschoben.

        Ansonsten:

        - Blattsalat mit verschiedenen Saucen, mit Brot, Käse, Fleisch, Fisch

        - Wurstsalat

        - Nudelsalat ohne Majo

        - Kartoffelsalat ohne Majo

        - Milchreis

        - Griesbrei

        - Strammer Max

        - Toast Hawaii

        - Suppen, klar oder gebunden

        - Brotzeit

        - Pfannkuchen vom Blech

        - Eierspeisen (Spiegeleier, Rühreier, Omelette, Tortilla)

        und für mich ein gut gekühltes Glas Rosè oder ein Portwein mit einer Fado- CD

        LG Reina

      Hallo,

      im Sommer gibt's bei uns abends meistens.

      - Melone mit luftgetr. Schinken

      - Quark mit Obst
      - kaltes Roastbeef mit Remoulade und Bratkartoffel
      - gem. Salate mit Beilage (Kurzgebratenes, Ei, selbst ger. Fisch, gegr. Käse...)
      - selbstgem. Sülze (Gemüse-, Tafelspitz-, Braten-)
      - Gazpacho
      - Antipasti
      - Spargelsalat (z.Zt. noch)
      - Caprese
      - Ofenkartoffel mit Kräuterquark
      - Surf&Turf aus der Pfanne
      - Wurst- oder Fleischsalat mit Bratkartoffel/Brot
      - gew. warmer Feta mit Brot

      Manchmal grillen wir schnell eine Kleinigkeit oder es gibt auch einfach nur Brot und Rohkost mit gew. Quark.

      ;-)

      Das ist doch perfektes Grillwetter! Und das Schöne daran ist: Am Grill steht mein Mann. :-D
      Morgen gibt es Spargel mit Kartoffeln und Schinken.

      • Wir dürfen hier nicht grillen (Wohnung mit Balkon) aber in acht Wochen ziehen wir ENDLICH um ins eigene Häuschen mit Garten und Terasse. Ab dann wird auch gegrillt ;-)

        Barrik

    Oh vielen Dank, da ist doch das ein oder andere dabei was ich auch mal machen könnte!

    Barrik

Top Diskussionen anzeigen