Heute abend grillen und keine Idee für eine schnelle Beilage außer Baquette

    • (1) 01.07.14 - 10:13

      Hallo ihr lieben Topfgucker,

      lese bei euch manchmal still mit, habe aber heute mal eine Frage.
      Wie ich eben telefonisch erfahren habe, bekommen mein Mann und ich heute Abend Besuch von zwei Pärchen.

      Zum Abendessen würde ich gern grillen (Fleisch, Bratwurst, Hack für Klopse) nehme ich vom Fleischer nach der Arbeit mit. Was kann ich außer Gurkensalat (Gurken habe ich im Garten) und Baquette noch als Beilage anbieten, von mir aus auch etwas zum Selbstmachen - Salat o. ä? - . Es sollte nur schnell gehen, da ich heute voraussichtlich erst um 16:00 Uhr hier rauskomme.
      Ach Mensch, wie ich so was hasse, wenn man sich nicht richtig auf Gäste vorbereiten kann. :-(
      Danke für eure Anregungen.

      LG

      Nici

      • hallo

        wie wäre es mit...

        Kohlrabisalat

        http://www.chefkoch.de/rezepte/1224990187735/Kohlrabi-Salat.html

        Kritharaki - Salat
        http://www.chefkoch.de/rezepte/1162361222351507/Kritharaki-Salat.html

        Kartoffelsalat

        Nudelsalat

        Reissalat

        Ofenkartoffel

        Fladenbrot

        usw

        LG

        Tash

        Hallo,

        also ich finde, Nudelsalat in jeder Variante ist schnell gemacht. Oder Taboule - das ist total lecker und der Bulgur/Couscous sind genauso schnell wie Nudeln gar.....

        Vielleicht hat der Metzger aber auch einen guten Kartoffelsalat, den du bereits fertig mitnehmen kannst....#schein

        Grillkäse oder Feta mit Olivenöl und Kräutern in Alufolie vom Grill würden das Repertoire auch noch ganz gut ergänzen.

        Liebe Grüße

        Hallo Nici...
        Das kenne ich...das Stichwort bei uns ist "mal eben" :-[ und schon muß man sich was aus den Fingern saugen...
        Wie wäre es mit Tomate-Mozzarella...oder... Oliven als Beilage...oder...ein frischer grüner Salat... Tomatenbutter zum Baguette (1 Pck Butter, 1 Tube Tomatenmark, 1 Pck Tiefkühl-Kräuter oder frischer Schnittlauch, 1 kleine Zwiebel, Salz Pfeffer Zucker)...oder....Antipasti als Beilage...Folienkartoffeln mit Dip...oder...Tzatziki.....
        Als Dessert eine Banane samt Schale auf den Grill legen und grillen (ca.10min), danach die Schale oben wie ein Decken abziehen und die Banane mit Honig beträufeln dazu VanilleEis #koch

        Ich hoffe, dass es dir geholfen hat
        Gruß barkas #blume

      • Hallo,

        zum Grillen essen wir meistens nur Salate und Brot.
        Also würde ich neben dem Gurkensalat noch einen Tomatensalat und einen Blattsalat machen.

        Ansonsten vielleicht noch Halloumi und Gemüsespieße zum Grillen herrichten.
        Kartoffeln in Alufolie in die Glut legen oder im Backofen garen lassen und noch einen Kräuterquark anrühren.

        Schönen Abend!

        Hallo,

        danke für eure Antworten.

        Nun weiß ich, was ich mache.

        Normal hätte ich auch z. B. Kartoffelsalat gemacht, allerdings geht das heute von der Zeit nicht. Zumal die Gäste schon da sind, wenn ich in der Küche werkele.
        Es gibt verschiedene Baquettes, zwei frische Salate, Grillkäse und die Tomatenbutter dazu. Punkt.

        LG

        Nici

      Blitzschnell und sehr lecker ist Grillgemüse, das mache ich immer nach Saisonangebot ubd Lust, aber hier eine sehr leckere, einfache Variante:

      Zucchini, braune Champignons, rote Paprika und Frühlingszwiebel putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. In einer Schüssel mit etwas Olivenöl vermengen.

      Das Ganze in einer Grillpfanne, wenn nicht vorhanden in einer Alugrillschale, grillen bis es Farve bekommt und bissfest gegart ist. In einer vorgewärmten Schüssel mit etwas Salz, Pfeffer, Kresse, 1 EL Olivenöl und kleinen Fetawürfelchen vermengen....fertig.

      Lg

      Andrea

      Hallo,

      Schafskäse- und Tomatenscheiben abwechselnd in Alufolieschiffchen schichten (wie Dachziegel), italienische Kräuter darüber, 10 Min. auf den Grill, fertig. Herrrrrrliiicchhh.

      #winke

Top Diskussionen anzeigen