Kartoffeln für Auflauf Vorkochen???

    • (1) 29.08.14 - 13:45

      Hallo :-)
      Ich hab ein Päckchen von Maggi "Makkaroni Lasagne" hier und wollte statt der Makkaroni Kartoffeln nehmen. Muss ich dafür die Kartoffeln vorkochen oder werden die auch im Ofen gar wenn ich die in Scheiben geschnitten Roh reinmache??
      Wäre für Antworten Dankbar :-)

      • Hallo,

        du kannst Kartoffeln auch roh als Auflauf garen, sie müssen dann aber sehr dünn geschnitten sein. Ich schneide sie dafür dann mit einem Hobel. Denke aber daran, dass der Auflauf dann schnell gegart werden muss, da sich die Kartoffeln roh verfärben, sie werden grau. Ich backe meinen Kartoffelgratin immer bei 200 Grad ca. 45 - 50 Min. bei Oberhitze.

        LG, kleinekecki

      (7) 29.08.14 - 17:00

      Wenn du die Kartoffeln kurz vorkochst, gehst du auf Nummer Sicher.

      Natürlich geht es auch mit rohen Kartoffeln, aber nur, wenn die Scheiben wirklich hauchdünn sind und du genug Soße dabei hast. Ansonsten braucht dein Auflauf Stunden...

      Hey, mit rohen Kartoffeln schmeckts auf jeden Fall besser. Wobei ich die Tüte dann eher ganz weg lassen würde.

      LG

Top Diskussionen anzeigen