gefüllter Spießbraten im Römertopf, Garzeit?

    • (1) 15.11.14 - 17:51

      Guten Abend euch allen,

      morgen soll es einen Spießbraten mit Zwiebelfüllung geben. Den möchte ich nun gerne im Römertopf zubereiten. Wie lange braucht der wohl? Er wiegt 1.200 g.

      Ach, kann man eigentlich auch im Römertopf Niedriggaren?

      Danke für eure Hilfe!

      LG, kleinekecki

      • (2) 22.11.14 - 17:32

        Hallo. ....lese deinen Beitrag erst jetzt.

        Niedertemperaturgaren ist beim Römertopf nicht nötig, weil das Gargut darin saftig bleibt.

        So einen Braten wie du beschrieben hast, würde ich bei 180°C für ca. 2,5 std garen.
        Das einzige was du beim Römertopf beachten musst, ist, dass er gut gewässert ist und in den kalten Backofen geschoben wird. Auch Hähnchen wird lecker und die Haut sogar braun und knusprig. Ich hoffe, dass ich dir trotzdem noch helfen konnte.
        Gruß barkas

Top Diskussionen anzeigen