Wo esst ihr?

    • (1) 08.01.15 - 21:02

      Hallo,

      Das ist vielleicht eine blöde Frage, aber ich stelle sie trotzdem mal.

      Ich kenne es von meiner Familie so, das man im Wohnzimmer am Tisch (nicht Couchtisch) gemeinsam isst.

      Mein Freund dagegen kennt es so, das man in der Küche isst.

      Daher die Frage: wie ist es bei euch?

      #winke schönen Abend

      • wir haben einen Esstisch in der Küche und ich hoffe, es wird so bleiben, wenn wir umgezogen sind. Die Geschirrschlepperei in das Wohnzimmer würde mich nerven- so war es immer in meinem Erlernhaus #augen

        • Danke für deine Antwort :-).

          Ja, da hast du natürlich Recht. Bei uns zu Hause wurde es auch immer von der Küche ins Wohnzimmer getragen.

          Da mein Partner und ich aber noch alleine leben, stellt sich das Problem nicht. Wir machen uns unsere Portion in der Küche drauf und setzen uns dann an den Couchtisch mit den Teller.

          Das möchten wir dann auch ändern, wenn das Baby da ist.

          Der Esstisch steht bei uns auch in der Küche - da hat der Herr "gesiegt" :-p.

      Wenn es nur mal schnell was gibt, zum beispiel ein brot oder obst für die Kinder, dann geht es an den Küchentisch. Genug platz für nen Hochstuhl und nen normalen stuhl.
      zu den Hauptmahlzeiten aber, wo alle da sind, essen wir am Esstisch im Wohnzimmer.

      Wenn hier alle unterwegs sind, dann ess ich am Sofa vorm Fern. Aber psssst.
      Andrea #winke

      • "Wenn hier alle unterwegs sind, dann ess ich am Sofa vorm Fern. Aber psssst."

        Das machen wir auch so, so lange wir noch alleine leben. Wenn das Baby da ist, führen wir das Essen am Esstisch ein, der in der Küche steht.

        #winke

    Hallo!
    Im Wohnzimmer, aber nur weil in der Kueche kein Platz ist. Im Sommer draussen, auf der Terasse.
    LG

Hallo,

am Esstisch (wir haben nur einen) und im Sommer auf der Terrasse.

In selten Fällen gibt s mal "Sofa Picknick" heißt Stulle und ab vor den TV #hicks Meine Kinder finden mich dann immer heldenhaft #cool während ich versuche mein schlechtes Gewissen irgendwie los zu werden. #hicks

LG dore

(11) 08.01.15 - 22:00

Hallo

Wir essen in der regel am Esstisch, früher stand er im Wohnzimmer, da in der küche kein platz war.
als wir umgezogen sind, assen wir am anfang noch im Wohnzimmer am Esstisch, damit wir trotzdem TV gucken konnten.

als unser Sohn so gross war das er anfing mit zu essen, sind wir an den tisch in der Küche umgezogen, und seit dem essen wir meistens in der Küche, im Wohnzimmer wen wir besuch haben (mehr platz) und selten mal dürfen die kinder beim TV gucken was essen, aber das funktioniert nicht wirklich, da sie durch den Fernseher so abgelenkt sind das sie sogar ihre Lieblings Pizza dann nicht wirklich essen.

also essen wir meistens in der küche.
für mich ist auf dem Sofa essen sehr spezielle( wen nicht sogar eigenartig), und ich möchte nicht dort jede Mahlzeit einnehmen.

lg nana

  • (12) 08.01.15 - 22:04

    Ich finde es sehr vernünftig, wie ihr das handhabt.

    Aber isst du denn nichtmal auf der Couch, wenn du alleine bist?

    Mein Freund und ich essen fast nur am Couchtisch und nicht allzuoft am Esstisch in der Küche. Das werden wir dann aber ändern, wenn wir eine Familie haben.

    • (13) 08.01.15 - 22:30

      mal ein joghurt, ein Dessert, oder wen wir besuch haben essen wir apero am Couchtisch...
      aber sonst kommt es sehr selten vor.

      wen mal die kinder weg sind (kommt nicht so oft vor ;-) ) und es kommt ein guter film für uns, kann es mal vorkommen, das wir uns einen teller zurecht machen und dann auf dem Sofa essen, aber das kommt nicht jedes mal vor wen die kinder weg sind.

      als Kind gab es nur was auf dem Sofa wen wir krank waren, also eine suppe oder sowas, oder mal wen zuviel besuch da war und nicht alle am tisch platz hatten, aber wir hatten einen sehr grossen tisch ;-)

      aber wir haben immer im Wohnzimmer gegessen, weil in der küche kein platz war für einen tisch (die küche meinen Eltern ist nur ein langer schmaler schlauch, da muss man schauen das man an einander vorbei kommt.

      daher war ich es sehr gewohnt während dem essen TV zu gucken (wobei nur am abend der TV lief), als wir es nicht mehr machten, war es für mich am anfang sehr ungewohnt, aber nun finde ich es ganz gut so.

      lg nana

      • (14) 08.01.15 - 22:33

        Ich finde es auch sehr bequem, vor dem TV zu essen. Aber als Familie dann eher nicht und ich hoffe mal, das wir das auch so durchziehen werden #schwitz.

        • (15) 08.01.15 - 22:49

          es geht besser wen man in einem anderen raum isst, als in dem der Fernseher steht.
          dann kommt man gar nicht so in Versuchung doch den TV an zu schalten.

          und am anfang mussten wir uns doch sehr an der nase nehmen, aber nach einer zeit wurde es ganz normal.

          und heute bin ich sehr froh darüber, es kommt richtig gute Gespräche auf, mit dem TV ginge das gar nicht. wir lachen oft und sitzen manchmal länger als nur zum essen dort. eben weil es gesellig ist.

          lg nana

Kommt natürlich auf die Wohnsituation an, bei uns ist in der Küche kein Platz mehr für den Esstisch, darum steht dieser im Wohnzimmer. Platziert aber genau neben der Tür, also quasi von der Küche nur einmal um die Ecke.

Gegessen wird natürlich am Esstisch, dafür isser da ;-)
Wobei, manchmal könnte man meinen wir essen unterm Tisch #augen

Morgen,

wenn ich mit den Mädel allein bin und das bin ich zu 80% gibt es essen in der Küche, es sei denn, die kleine ist Abends schon im Bett dann esse ich mit der großen auch mal im Wohnzimmer ganz gemütlich auf dem Sofa. Wenn der Papa da sein sollte, essen wir immer im Wohnzimmer am Esstisch denn in der Küche ist nur für 3 Leute platz. ;-)

LG #winke

Hallo,

wir essen am Esstisch im Essbereich - das ist bei uns ein vom Wohnzimmer abgewinkelter Raum mit direktem Zugang zur Küche.
Das Geschirr steht hauptsächlich auch dort in einem Sideboard, also haben wir beim Tischdecken keine großen Wege.

Unsere Küche ist zu klein für einen Tisch und im Wohnzimmer direkt möchte ich eigentlich nicht essen. Ich stehe gern vom Tisch auf und setze mich mit meiner Familie oder unseren Gästen wohin, um noch kurz zu plaudern, einen Tee oder ein Glas Wein zu trinken, bevor der Tisch abgeräumt wird. Da freue ich mich dann über aufgeräumten Bereich.
Aber es ist natürlich alles eine Frage des Raumangebotes.

Kennen tun wir es so, dass meine Eltern 2 separate Esszimmer hatten; eins für den alltäglichen Gebrauch direkt neben der Küche und eins für größere Gesellschaften. Bei den Eltern meines Mannes war es ähnlich aufgeteilt wie bei uns jetzt.

Wenn ich ohne Esszimmer die Wahl hätte zwischen Küche oder Wohnzimmer, würde ich eine Wohnküche bevorzugen.
Im Wohnzimmer essen mag ich nicht, erst recht nicht mit Teller am Couchtisch oder so.
Haben wir mal für ein paar Monate in unserer alten Wohnung durchziehen müssen, da mein Mann das Esszimmer zum Bastelraum degradierte. Fanden wir aber beide schrecklich.

LG

Immer Sommer fast immer draußen? auch mal im Winter wenn es wärmer ist und die sonne auf die terrasse scheint. Sonst am Esstisch, habe eine offene Küche, früher in der kueche die zu war.

(21) 09.01.15 - 08:10

Hallo.

Wir essen im Wohnzimmer am Esstisch, da gibt es eine Essecke. Weit schleppen müssen wir nichts, da wir direkt am Tisch eine Durchreiche zur Küche haben. Sehr praktisch ;-)

In der Küche steht zwar auch noch ein Tisch, aber der wird nie zum Essen genutzt, höchstens mal als Tischverlängerung des Esstisches, wenn die ganze Familie da ist. Aber auch das schon länger nicht mehr, da wir uns im Herbst einen großen Esstisch gegönnt haben.

Der Tisch in der Küche wird also nur noch als Abstellfläche für die Obstschale etc. genutzt.

Am Couchtisch essen wir nur Snacks wenn das Kind nicht dabei ist. Denn ist das Kind nicht da, koch ich meistens auch nicht. #schein

LG,
Enelya

in meiner küche wäre gar nicht platz zum Essen. außer im stehen. Also essen wir in unserem Mulitfunktionsraum: Wohn, Ess, Schlafzimmer Büro und Sportzimmer...

Es kommt da doch sehr auf die Möglichkeiten drauf an. ob man eine Wohnküche hat oder nicht.

(23) 09.01.15 - 09:22

Hallo,
wir essen in der Küche.
Unsere Küche ist groß genug für einen Esstisch.
Unser Wohnzimmer hätte zwar auch Platz dafür,ist sogar durch einen Rundbogen abgeteilt,aber ein Wohnzimmer ist für mich etwas gemütliches,kuscheliges ,zum spielen ,entspannen..
Das passt für mich nicht da Mittag zu essen .
Ist wahrscheinlich Gewöhnungssache.

Das Geschirr & Töpfe hin & her schleppen würde mich auch dazu tierisch nerven,haben nämlich einen langen Flur zwischen Wohnzimmer & Küche.

#winke

Hallo

Wir haben ein Esszimmer grenzt an der Küche. Dort nehmen wir unsere Mahlzeiten ein.

Im Wohnzimmer hätte ich zwar platz aber dann hätte das Esszimmer keine Funktion.

Es kann mal passieren das mein Mann und ich abends mal ne platte fingerfood auf der Couch vertilgen #mampf .

Hätte ich eine Riesenküche würde ich lieber in der Küche essen.

Lg

Unter der Woche frühstücken Männe und Tochter in der Küche, ich dusche in der Zeit ;-)
Alle anderen Mahlzeiten im WoZi
Würden aber öfter in der Küche essen, wenn wir mehr Platz hätten...
Küche ist halt praktischer, nicht soviel rumgeschleppe...

Top Diskussionen anzeigen