Eissplittertorte

    • (1) 26.01.15 - 17:14

      Hallo ihr Lieben,
      ich möchte gerne für übermorgen obige Torte herstellen und habe jetzt mal eine blöde Frage. Man soll die Torte ja über Nacht gefrieren lassen. Ok, ab in den Gefrierschrank. Doch, wenn man sie am nächsten Tag verzehren will, wieviele Stunden vorher hole ich sie dann raus? Ich meine, sie ist ja dann tiefgefroren und kann dann so in dem Zustand nicht gegessen werden. Sie muß ja etwas auftauen, doch wie lange genau vorher? Es soll ja trotz allem eine Eistorte sein. Habe sowas noch nie gemacht. Wer kann mir da einen Tipp geben? Danke schon einmal im Voraus.
      Liebe Grüße
      Ashaka

      • Steht das nicht im rezept?
        Kenne das ja nicht, wenn viel zucker und sahne drin ist, brauchst du die torte nicht so lang antauen lassen. Das schmilzt recht flott, wenn weniger zucker und sahne drin ist, anstelle der sahne saft oder milch brauchst du länger...aber generell so zwischen 30 und 60 minuten.

        (3) 30.01.15 - 13:23

        Hallo,

        eigentlich muss sie nicht auftauen. Die Sahne und auch das Baiser machen die Torte nicht so fest. Man kann sie so essen. Und Mindestens 36 Stunden frieren lassen

        VG

Top Diskussionen anzeigen