Kein Glück mit Eiersatz - Tipps ?

    • (1) 07.06.06 - 13:07

      Hallo ihr lieben,

      ich habe mir jetzt vor kurzem dieses Eiersatzpulver gekauft.
      Pro Ei soll ich 2 TL und 40 ml Wasser vermischen und schaumig rühren.
      Mach ich auch, aber irgendwie will mir kein Kuchen gelingen.
      Gibt es noch irgend nen anderen Trick ??

      Für Tipps wäre ich sehr dankbar.

      Liebe Grüße Antje

      • Hallo,
        ich kenn dieses Pulver zwar nicht, aber wie wärs mit echten Eiern?
        Oder geht das aus gesundheitl. Gründen nicht? Ansonsten gibt es viele Kuchenrezepte ohne Ei. Da muss halt mehr Backpulver oder Puddingpulver rein.. Sorry war jetzt auch keine grosse Hilfe was?
        Grüsse Natalie;-)

        • Find ich jetzt wirklich weniger lustig sorry #kratz

          Mein Sohn hat eine Hühnereiallergie und daher muss ich alles ohne Ei backen und kochen. Natürlich gibt es viele Sachen die man ohne Ei machen kann, aber es gibt auch viele mit Ei und die möchte ich meinem Kind, wenn ich die Möglichkeit mit dem Eiersatz habe, nicht vorenthalten.

          Grüße Antje

      (4) 07.06.06 - 21:38

      also ich nehme einen es löffel wasser und 2 tl eiersatz aufschlagen aber nicht schaumig schlagen für kuchen (höchstens es steht im rez. das du eischnee verwenden sollst). geht super. und waffeln werden besser damit.

    • (5) 07.06.06 - 21:41

      sorry wir hatten doch schon mal miteinander geschrieben. stellst du die backtemp. zu hoch ein. bei bisqu. nehme ich nur ober und unterhitze.

      (6) 07.06.06 - 21:43

      ich kaufe meinen eiersatz bei . www.alles-vegetarisch.de vielleicht schreibst du mal einen mail an die und fragst ob du was anders machen solltest oder ob sie rez. für dich haben.

      • (7) 07.06.06 - 22:13

        Hallo

        ja der Biskuitt ist natürlich auch nix geworden :-(

        Heute habe ich dann einen Bananenkuchen gemacht, aber auch der ist nicht wirklich aufgegangen. War innen noch ganz matschig. habe ihn schon mit Eiern gemacht, da hat es ohne Probleme geklappt.
        Wenn ich die Temp. geringer einstelle als auf den Rezepten muß ich den Kuchen bestimmt länger drinnen lassen oder ?

        Vielen Dank nochmal für Deine Hilfe.

Top Diskussionen anzeigen