Welchen Dörrautomat könnt ihr empfehlen?

    • (1) 21.05.15 - 09:26

      Guten Morgen liebe Topfgucker,

      die Frage steht ja schon oben, ich möchte mir einen zulegen, aber hätte gerne eure Empfehlungen.

      Freu mich auf Antworten

      Lg
      Niccy

      • Hallo Niccy,

        Ich kann dir zwar leider nicht weiterhelfen (ich habe nen Dampfgarer) aber mich würde interessieren für welche Dinge du dir so nen Automaten anschaffen möchtest.

        Ich kenn das nur nicht von meiner Mutter und Schwiegermutter und beide haben ihren bereits vor Jahren aus der Küche geschmissen?

        #winke

      Hallo,

      ich habe einen Dörrgerät von der Firma STÖCKL mit Metallgitter. Ich kann die Temperatur sowie die Dörrdauer (Timer) getrennt einstellen.

      Sie da:

      http://www.amazon.de/St%C3%B6ckli-D%C3%B6rrger%C3%A4t-mit-Timer-Metallgittern/dp/B002BHSF3O/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1432282949&sr=8-1&keywords=d%C3%B6rrex+st%C3%B6ckli

      Ich trockne damit Heilkräuter, Gewürze, Pilze, Beeren, Obst (vorwiegend Apfelspalten, Erdbeeren, Kirschen, Zwetschen) mein Suppengemüse (geraffelte Karotten, Pastinaken, Petersiel, Zeller, Knoblauch ...)
      Himbeer-, Brombeerblätter und Brennnessel als Garnellenfutter meiner Freundin etc.

      Ich habe einen großen Garten, sodass ich die Grundprodukte "kostenlos" zur Verfügung habe. Wenn man alles kaufen musst und dann trocknen, müsste man wirklich eine Preis-Leistungs-Rechnung anstellen.

      Liebe Grüße
      giersch

        • Hallo Nici,

          der Stöckli ist der "miele" unter den Dörrautomaten.

          Meiner läuft seit ungefähr 8 Jahren im Sommer (Ribisel, Heidelbeeren, Gewürze etc.) und im Herbst im Dauereinsatz. Bei Herrenpilzen schon mal 8 Stunden am Stück und das bei sieben Gittern gestapelt. Er ist noch kein einziges Mal heißt geworden etc.

          Ich würde ihn allerdings nicht bei ama.... bestellen, sondern davor bei Elektrohändlern in der Umgebung, beim Metro oder aber auch "Zeitungsanzeigen" schauen. Meiner hat damals 120 Euro und jedes Gitter 10 Euro gekostet (beim Metro).

          Die Preise in Deutschland kann ich aber so nicht sagen, bin aus Ö. Aber schau mal da

          http://www.electronic4you.at/stockli-dorrex-metallgitter-0076-72m-146895.html

          einfach stöbern...

          Meine Geschenke kommen mittlerweile fast ausschließlich aus dem Garten ...

          Lg
          Giersch (kein Unkraut sondern ein Wildgemüse ;-) )

    den Sedona, da sind die Ergebnisse wie erwünscht.

Top Diskussionen anzeigen