Bitte Ideen für Selbstgemachtes zum Verschenken für Weihnachten

    • (1) 11.09.15 - 11:55

      Hallo Ihr Lieben!

      Es ist ja immer ein Drama mit den Weihnachtsgeschenken.

      Wollte dieses Jahr so kleine Präsentkörbchen mit Selbstgekochten/Eingemachten verschenken.

      Jetzt fehlt es mir noch an Ideen.

      Momentan habe ich bei Chefkoch gefunden "Honig-Walnüsse". Und dann wollte ich natürlich verschiedene kleine Kekse backen. Kuchen im Glas finde ich auch nicht schlecht. Oder Apfel-Birnen-Vanille-Kompott.

      Was kann man denn noch machen? Es muss nicht unbedingt was Süßes sein. Muss auch nicht unbedingt nur zu Weihnachten passen. Aber sollte nicht zu aufwendig und nicht zu kompliziert sein.

      Habt Ihr Ideen? Es soll dann so Präsentkörbchen mit 5 - 6 verschiedene Gläschen, Tütchen und/oder Päckchen werden.

      Jetzt gerade beim Schreiben fällt mir noch eingelegter Feta ein.

      Bitte her mit Euren Ideen! Daaaanke!!! #winke #mampf

      • Ein tolles Kürbis-Chutney? Selbstgemachte Schoko-Haselnußcreme.

        Darfs auch was alkoholisches sein? Angesetzter Likör.

        Oder, was auch lecker und halbbar ist. Frucht-Balsamico-Essig. Habe einen wunderbaren mit Johannesbeeren gemacht.

        Verschiedene Marmeladen.

        naja, ganz klassisch wäre noch marmelade! ich liebe die apfelmarmelade von meiner oma, deswegen bekomm ich die immer zu weinachten^^

        ansonsten vielleicht noch eigenes öl? (gibt super anregungen im internet) oder gewürzmischungen selber machen, bzw aromatisiertes salz?

        kuchen im glas hattest ja schon gesagt, aber da fiel mir ein: ich habe mal so hübsche flaschen gesehen. da waren dann alle zutaten für kekse/brot drinnen, alles so geschichtet, sah sehr hübsch aus und der beschenkte kann mal was selber machen^^
        das könnte man ja für kuchen im glas machen, indem man gleich das glas, statt einer flasche nimmt....

        selbstgemachtes pesto wäre auch noch ne idee...

        oder einfach ein gläschen mit ner eigens zusammengestellten teemischung (+teesieb)

        Hallo,

        da gibt es "tausend" Sachen (die Frage ist nur, was macht man gerne bzw. was mögen die anderen?)...

        - Chutney / Relish
        - Marmelade / Gelee / Sirup
        - Essig/Öl
        - Rumtopf
        - Kekse / Kuchen / Stollen
        - Gewürzmischung
        - Salze
        - eingelegtes/saures Gemüse
        - Müsliriegel / Müsli
        - Brote
        - kandierte Früchte
        - Likör/Angesetzter
        - Milchreismischungen
        - Schmalz
        - Pralinen / Konfekt
        - selbstgemachte Schokolade
        - Früchtebrot
        - Würzsaucen / Fonduesaucen / Ketchup
        - Honig-Salz-Nüsse
        - Krokant
        - Suppen
        - Teemischungen
        - Säfte
        - Rillette
        - Glühwein
        - Pasteten / Terrinen
        - eingelegter Kandis
        - Schokostäbchen für heiße Schokolade

        oder so.

        Vielleicht etwas dabei?

      Ich mach immer Glühweinsirup
      http://www.chefkoch.de/rezepte/1253671230632351/Gluehweinsirup.html
      Den aber in Tee, am besten "Schneezauber - Kirsch-Marzipan" von Messmer.
      1/2 TL davon in eine Tasse - mmmmh!
      Mußt nur aufpassne, wenn es beim Discounter Backzutaten gibt. Da kriegst Du eigentlich alle Zutaten.
      Gibts bei uns jeden Winter 2-3 Flaschen ;-)
      Gruß, I.

Top Diskussionen anzeigen