Jägerschnitzel

      • #sorry

        Aber : Ahhhhhhhhh#schwitz Das hört sich schrecklich an.

        Esst Ihr das gern?

        Nochmals #sorry

        • Unsere Kinder lieben es sogar. Essen wir aber wnn es hoch kommt 4 x im Jahr.

          Probier doch mal ;-)

          Lg

          • Hallo

            Ich arbeite ja in einem Restaurant und das würde ich selber nie probieren. Aber ich bin zu 100 Prozent davon überzeugt das meine Kinder das essen würden.

            Gut ich bin jobmässig auch echt ein verwöhntes Kind. #schwitz

            Leg Sandra

            • Hi,

              Ich mag auch eher die gehobene Küche, dennoch ab und zu alte Omaarezepte #verliebt

              Nie probieren.... Naja ich sage meinen Kindern immer. Man kann erst sagen, das es nicht schmeckt, wenn man gekostet hat.

              Lg

          (11) 16.09.15 - 08:30

          OK.....#schwitz

          Ich mag generell eher wenig Wurst und Jagdwurst gehört eigentlich nicht zu diesen wenigen Sorten, die ich mag. Und dann auch noch paniert.....Puhhhh....

          Tja und meine Kinder: Den Großen kann ich mit Wurst jagen (haha - welch Wortspiel.....#klatsch ) und der Mini hat's zwar gerne deftig, aber er hasst fast alle Saucen - das "Schnitzel" an sich könnte ich ihm ja mal vorsetzen.

          Ich gehöre auch zu den Menschen, die erst mal etwas probieren, bevor sie sich darüber äußern, aber ich zwinge meine Kinder nicht dazu.

          Ich musste früher zu Hause u.a. Lady Curzon, Austern, Froschschenkel, Blutwurst und Innereien essen....Und ich weiß, wovor es mir heute noch graut. #zitter

          Wenn mein Kind sagt: Das ess ich nicht, dann akzeptier ich das.
          Vielleicht kommt er ja später selber noch auf den Geschmack.

          Aber nichts für ungut. Ich koche sicherlich auch Sachen, die nicht jedermann auf dem Tisch haben möchte.

          ;-)

          • (12) 16.09.15 - 08:36

            Wenn man eh schin keine Wurst mag, dann ist das ja auch ok.

            Ich mag auch nicht alles, aber gekostet habe ich :-p
            Ich mag aber Frosxhschenkel sehr gern :-D

            Lg

            • (13) 16.09.15 - 10:38

              Die Froschschenkel schmecken lecker und ähnlich Hühnchen - ich weiß.

              Hab ich eine zeitlang auch gern gegessen - mittlerweile ist mir der Appetit vergangen; ist aber wahrscheinlich Kopfkino, obwohl ich ansonsten diesbzgl. eher realistisch bin (aber Knoblauch vertrag ich leider nicht mehr ;-)).

              Und vor allem störte mich diese damalige, diskussionslose Essenspolitik im Hause meiner Eltern.
              Vielleicht haben sie mir damit auch viel "verdorben".....

              Wie gesagt: Ich zwinge niemandem zum Probieren. Wenn man irgendwann selber auf den Geschmack kommt, wirkt sich das völlig anders aus.
              Dass ich u.a. Schlange und Qualle in China probiert habe, war mein eigener Wille - und ich habe beschlossen, dass es nichts für mich ist. Aber ich habe es zumindest versucht, weil ich es wollte, aber nicht, weil jemand es mir aufgezwungen hat.

              Völlig ab vom eigentlichen Thema....#schein

              "Jägerschnitzel" hat offensichtlich viele Varianten - finde ich wiederum sehr interessant.
              Es ist toll, wenn so viele unterschiedliche Rezepte zu ein und demselben Thema zusammenkommen. Was man dann daraus macht, bleibt natürlich jedem selber überlassen.

              LG

              (14) 16.09.15 - 10:41

              ;-)

          (16) 17.09.15 - 17:23

          Irgendwann, in einer stillen Stunde, würde ich ja gerne was über Deinen Background wissen. Bist Du eine französische Adlige :)?

          • (17) 17.09.15 - 17:44

            Ach - Du bist ja niedlich....NEIN - um Gottes Willen NEIN....#schein

            Aber wir können uns gerne mal privat unterhalten über PN; ich mag Deine Sichtweisen auch sehr gerne.

            ;-)

(18) 15.09.15 - 15:57

Oh ja, das kenn ich auch. Finde das eigentlich recht lecker! Pilze dazu, herrlich!

Top Diskussionen anzeigen