Blätterteigschnecken vorbereiten

    • (1) 08.10.15 - 20:27

      Hallo #winke
      Ich möchte am Samstag Blätterteigschnecken ins Geschäft mitnehmen für mein Team. Einmal mit Creme fraiche, Speck und Emmentaler. Die andren mit Spinat und Kräuter/Knoblauchfrischkäse #mampf
      Ich muss zwar erst nach elf los, aber mit Baby ist das so eine Sache #schwitz jetzt dachte ich, machst sie am Abend vorher. Wahrscheinlich keine gute Idee oder?
      Soll ich sie am Freitag machen, schneiden und einfrieren und dann am Samstag Morgen in den Backofen? Oder wird das auch nichts? #kratz
      Ich hab sie schon oft gemacht, aber halt immer frisch und deshalb hoffe ich auf eure Erfahrungen #danke

      Grüessli Fischli mit Zwärgli 8 Monate #verliebt

      • (2) 09.10.15 - 07:02

        Huhu #winke

        Eingefroren habe ich vorbereitete Blätterteigschnecken noch nicht, aber in Folie gewickelt über Nacht im Kühlschrank aufbewahrt und am nächsten Morgen dann aufgeschnitten und gebacken. Hat prima geklappt und wie immer geschmeckt :-)

        Lg
        Jessi

Top Diskussionen anzeigen