Kuchen ohne Ei und Nüsse

    • (1) 05.02.16 - 20:32

      Moin,

      meine Tochter hat nächsten Montag Geburtstag und möchte einen Kuchen "ausgeben".
      In der Klasse gibt es einen Jungen der gegen Eier und Nüsse allergisch ist, bisher hat er wohl immer auf den Kuchen verzichtet.

      Meine Tochter hätte gern einen Kuchen den der Junge mitessen kann. Kennt jemand ein erprobtes Rezept ?

      Sie hätte gern einen Marmorkuchen oder etwas ähnliches.

      Bei Chefkoch sind ihr viele Kuchen zu "exotisch" und in den Schokoladenkuchen sind Nüsse drin.... Zumindest habe ich noch kein Rezept ohne Nüsse gefunden.

      LG dore

      • Hi,

        nimm ein normales Marmorkuchenrezept, da sind ja keine Nüsse drin.
        Die Eier kannst du ersetzen. Ich nehme immer Pfeilwurzelstärke, es gibt es aber auch Eiersatzpulver (beim Veganbedarf im Supermarkt oder DM).
        andere Möglichkeiten sind Sojamehl, Apfelmus oder zerdrückte Bananen. Da schlägt aber der Geschmack durch, da muss man aufpassen.
        beim Mehl musst du natürlich aufpassen dass es auch frei von Nussspuren ist.

        Mein persönlicher Tipp: Ich würde die Verantwortung nicht übernehmen.

        lg

        • Moin,

          Du hast mir wirklich "Angst" gemacht, berechtigt ! Kuchen ist gestrichen es gibt Käse und Würstchen Spieße. #cool

          Ich habe wirklich keine Lust das irgendjemand gesundheitliche Schwierigkeiten bekommt weil ich das falsche Mehl hatte oder an meiner Backform noch Spuren von Nüssen waren....

          Danke #winke

      Hallo
      Wir ersetzen Nüsse oft durch erdmandel aus dem Reformhaus.
      Evtl auch noch eine Idee? Meine Oma ist stark allergisch auf Nüsse aber erdmandel funktioniert super.
      LG

Top Diskussionen anzeigen