Gesundes für die Schule

    • (1) 25.02.16 - 07:53

      Guten morgen!

      Gestern kam eine E-Mail der Pädagogen unserer Schule. Der kleine (2. Klasse) hat derzeit das Projektthema "Körper und Ernährung". Sie sollen morgen etwas gesundes mitbringen, was schon zubereitet ist und alle Kinder der Klasse probieren können.

      Also Apfel, Karotte oder Kopfsalat scheint nicht das zu sein, was sich das Pädagogenteam wünscht! :-D

      Habt ihr eine Idee?

      Liebe Grüße kaki

      • Hallo Kaki,

        wie wäre es mit Vollkornbrot mit Sauerrahm-Kräuteraufstrich?

        Volkornbrot halbieren oder viertel, dann aus Schmand, Frischkäse (muss ja nicht die Doppelrahmstufe), gehackten Kräutern einen Aufstrich herstellen, mit Salz & Pfeffer abschmecken. Das kommt bei uns in der Grundschule immer gute an bei "Gesundes Frühstück-Tag".

        Grüße #winke
        Caddy

      Gib doch eine Gemüsequiche oder Gemüsepizza mit....evtl. auch noch aus Vollkornteig. Oder Gemüsesticks mit Kräuterquark. Oder du machst selbst ne Schüssel mit Haferflocken, die über Nacht eingeweicht wurden und dazu dann frisches Obst, Joghurt und Honig.

      Hallo,

      google mal nach "Gurkenkrokodil". Das will unsere Älteste seit Jahren zum Geburtstag mit in KiGa und Schule nehmen weil die Kinder die Spieße super finden. Selbst das Krokodil ist schnell geschnitzt und wird dann noch nach dem Abernten der Spieße verputzt ????

      LG
      Ina

Top Diskussionen anzeigen