Geht eine Buttercreme unter einer Marzipandecke?

    • (1) 17.04.16 - 17:31

      Hallo,

      ich habe jetzt schon mehrere Fondant Torten gemacht. Dazu mache ich immer unsere Lieblingstorte (Bananentorte). Über die feste Puddingmasse gebe ich dann immer eine Buttercreme um einen schönen Rand und eine schöne Oberfläche zu bekommen. Dann gebe ich die Fondant Decke drüber.

      So und jetzt haben wir am Freitag Firmung und da solls natürlich auch eine schöne tolle dekorierte Torte geben. Nur jetzt soll keine Fondant Decke drauf, sondern weißes Marzipan.

      Da ich aber noch nie eine Marzipan Decke auf eine Torte gegeben habe, bin ich unsicher, ob ich Marzipan auf Buttercreme geben kann und wenn ja, kann ich diese einen Tag vorher schon mit dem Marzipan eindecken ohne das das Marzipan aufweicht??
      Die Torte, dann eher nicht in den Kühlschrank wie bei Fondant denk ich mal, oder?
      Wäre schön wenn jemand seine Erfahrung mit mir teilen kann.

      biene1975

      • huhu!

        ich mache meistens buttercreme unter marzipan oder fondant.

        ratsam wäre es (laut anderen, ich nehme immer eine normale buttercreme), den puddinganteil etwas zu reduzieren, damit er nicht so wässern kann.

        ich nehme eine normale buttercreme, streiche die torte damit ein, stelle diese kalt und wenn die buttercreme fest geworden ist, gebe ich die marzipandecke darüber. dann packe ich das zusammen in den kühlschrank bis ich es brauche.

        manche sagen, die torte schwitzt, wenn man sie aus dem kühlschrank nimmt, erlebt habe ich das allerdings noch nie. ich wüsste auch nicht, wie ich sonst eine torte aufbewahren wollte. buttercreme gehört meiner meinung nach einfach in den kühlschrank und da würde mich auch ein evtl. schwitzender marzipan nicht von abhalten. ich würde ihn allerdings nicht pergamentpapierdünn ausrollen.

        hmm... hat dir nun nur bedingt geholfen nehme ich an #sorry also ich machs mir einfach und bisher ist es immer gut gegangen. es scheint aber leute zu geben, die da mehr pech mit haben #gruebel

        liebe grüße
        hopsi

        Mit reiner Buttercreme oder Swiss Meringue Buttercreme bist du auf sicherer Seite.
        Du kannst auch Fondanttorten im Kühlschrank lagern. Hauptsache sie sind NICHT zugedeckt. D.h. ohne Tortenglocke ect lagern, damit kein Kondenzwasser entsteht. Manchmal hatst du Füllungen drin, die gekühlt werden müssen, also hast du eh keine Wahl

Top Diskussionen anzeigen