Gute Pfanne(n) gesucht...

    • (1) 02.05.16 - 11:45

      Hallo,

      ich bin auf der Suche, nach einer oder mehreren guten Pfannen. Bisher war ich nicht die größte Köchin, aber wir sind zu Viert und somit benötigen wir größere und gute Pfannen, damit zum Einen das Kochen Spaß macht und zum anderen auch gelingt #koch.

      Also, die Pfanne sollte groß sein. Ich möchte viel mit Gemüse arbeiten, dann noch Nudeln dazu, also sollte gut was reinpassen. Es gibt auch Pfannen, die man dann in den Ofen stellen kann? Ich kenne mich einfach echt nicht aus. Bisher habe ich zwei Pfannen von Tefal, aber die werden nun echt zu klein.

      Ja also, ich würde mich über Tipps und gute Empfehlungen freuen und #danke schon mal im Voraus! Ich weiß auch, dass gute Pfannen recht teuer sind, aber viell. gibts auch gute Pfannen, die nicht überteuert sind?

      LG Daniela, die jetzt den Kochlöffel noch fleissiger schwingen will #koch#mampf

      • Wir nutzen Pfannen von Silit und sind sehr zufrieden. Ich würde an deiner Stelle mal in den Handel gehen und verschiedene Modelle anschauen und ausprobieren (z.B. bei Galeria Kaufhof). Es gibt Wokpfannen, in die sehr viel reinpasst und Pfannen mit hohem Rand, speziell für viel Inhalt oder Inhalt mit Saucen. Zudem gibt es spezielle Grillpfannen für Fleisch und Pfannen, die man in den Ofen geben kann.

        Hallo!
        Ich nutze seit Jahren schon Pfannen der Firma Woll. Diese gibt es in verschiedenen Grössen und Höhen. Die Pfannen sind beschichtet und du kannst den Griff abnehmen und in den Backofen stellen. Für Fleisch,Fisch, Gemüse und Eierspeisen sind sie geeignet.

        Ich würde einfach mal ins Fachgeschäft gehen und mich beraten lassen.
        Lg

        Ich hab auch Pfannen von Woll und kann sie nur empfehlen.

      • Hallo,

        vor ein paar Wochen habe ich eine Tefal Pfanne gekauft. Sie ist aus der Jamie Oliver-Serie und ich bin total begeistert. Ich weiß nicht, ob ich das so direkt schreiben darf: Bei Amazon sind diese Pfannen gerade recht günstig zu haben - ich denke, dass die dann im Einzelhandel auch nicht so viel teurer sein dürften.

        Viele Grüße,
        lilavogel

        Ich kann die Woll Pfannen nur uneingeschränkt empfehlen. Dafür hab ich meine ganzen anderen sauteuren beschichteten Pfannen weggeschmissen, in denen angeblich nichts anklebt und die sich ja niiiiie verformen - vergiß Werbung - früher oder später pappt alles an.
        Woll Pfannen sind stabil, verformen sich sicher nicht, Griff kann man abnehmen und die Pfanne in die Backröhre stellen - und mit ein bißchen Öl drin klebt auch nichts an.
        Einfach mal googeln, wo Du sie am günstigsten kriegst. Sind nicht billig, aber eine Anschaffung für's Leben :-)
        LG Moni

      • #danke für Eure Empfehlungen... ich werd dann jetzt mal schauen, wo ich die beliebte Woll-Pfanne recht günstig herbekomme ;-) und dann gehts los #koch.

        LG Daniela

        • Hallo,

          ich nutze seit Jahren auch nur noch Woll-Pfannen, habe die viereckigen (es ist Wahnsinn, was da alles rein geht und ich musste noch nie so hantieren, wie vorher für 6 Personen) und würde sie nicht mehr hergeben.

          Was mir daran auch gut gefällt ist die Garantie, die ich einmal in Anspruch genommen habe, war gar kein Problem.

          Bei QVC gibts auch öfter Angebote mit den Woll-Produkten

          #winke

          • Hi,

            ich bin voll begeistert, was da alles in die Pfanne reinpasst! Genial! Und am Ende kann ich dann entscheiden, ob ich viell. einen Auflauf draus mach, denn die kann bis 250 Grad in den Ofen rein (mach eh meist nur 180 Grad), super!

            Sie hat fast 90 EUR gekostet, aber jetzt schon macht sie sich bezahlt, weil ich nur mit einer Pfanne arbeite, statt wie vorher mit 2 Pfannen!

            Bin froh, dass ich hier nochmal gefragt habe. Dir auch weiterhin viel Spaß beim bruzzeln und kochen! LG Daniela

      Ich muss eine Lanze für Elo brechen :-)

      Die sind recht günstig und ich finde sie absolut fantastisch. Zumal ich auch ein Elo-Topfset habe und die Deckel perfekt schließen. Das Gewicht ist gut zu handhaben, sie liegen plan auf dem Herd, verteilen die Hitze gleichmäßig. Ich bin absolut überzeugt von denen.

Top Diskussionen anzeigen