Rezept mit Broccoli und Paniermehl

    • (1) 04.06.16 - 22:03

      Hi zusammen

      Normalerweise lese ich hier nur still mit.

      Nun bin ich aber auf der Suche nach einem Rezept resp. eurer Meinung dazu.

      Da ich vor kurzem etwas mit Paniermehl kochen wollte und es dann doch nicht gebraucht habe, kam mir vorher eine Idee.

      Kann ich Broccoli (gekocht) mit einem Ei (roh) , etwas Reibkäse und Paniermehl mischen und zu Kugeln formen und anschliessen im Backofen backen? Was meint ihr? Oder schmeckt das nach nichts, oder fällt auseinander?

      Habt ihr sonst eine gute Idee was ich mit dem Paniermehl machen könnte?

      Liebe Grüsse und ein schöner Abend

      • Hallo #winke
        Klingt interessant, probiers doch einfach ;-) ansonsten kannst du auch Blumenkohl darin wenden.

        Wenn es ungewürzt ist, kannst du auch die eingefettete Kuchenform damit bestäuben, mach ich immer und so kommt der Kuchen gut aus der Form und hat knusprige Krümel am Rand ;-)

        Grüessli Fischli

        Hm, wenn dann würde ich versuchen, die Kugeln aus Brokkoli und Käse zu formen und dann über die Panierstation (Separate Teller mit Mehl, verquirltem Ei und Paniermehl) zu geben und dann in der Pfanne zu braten. Wäre mir unsicher, ob es nicht zu trocken wird, wenn das Paniermehl durch und durch in den Kugeln ist...

        Ansonsten ist der Tipp von Fischli super, dafür habe ich auch immer Paniermehl im Haus (hält sich übrigens ewig, da brauchst Du Dir keine Gedanken zu machen)

        Oder auch toll über einen gekochten Blumenkohlkopf: Butter zerlassen und goldgelb werden lassen und dann das Paniermehl einrühren und dann über den Kohl gießen - sollte in den Mengenverhältnissen eine cremige Konsistenz ergeben (mache das immer àla Großmutter, deswegen hab ich es nicht genauer #sorry)...

Top Diskussionen anzeigen