Grillbeilagen, Salate gesucht

    • (1) 19.06.16 - 20:52

      Hallo,

      Das Wetter wird ja jetzt wieder besser und ich suche für ein Grillfest mal wieder nach neuen Beilagen und Salatideen.

      Was macht ihr gerne?

      Danke Euch!

        • Hallo,

          hier endlich die Rezepte:

          Gnocci-Salat: Gnocci aus dem Kühlregal in Brühe garen und abkühlen lassen. Aus Joghurt, Pesto rosso und Miracle Whip ein Dressing rühren (zu ungefähr gleichen Teilen) und mit Pizzagewürz/italienischen Kräutern, Salz und Pfeffer abschmecken. Gekochten Schinken würfeln, Lauchzwiebeln fein würfeln und Cocktailtomaten kleinschneiden. Alles miteinander vermischen.

          Kritharaki: 1 Päckchen Kritharaki nach Anweisung garen. Abschrecken und in eine Schüssel geben. Bund Lauchzwiebeln und Paprika (Menge nach Geschmack) fein würfeln und mit den Kritharaki mischen. Dressing aus Öl und Gyrosgewürz mischen ( ich nehme meistens Maggi fix für Gyros) und alles vermischen.

          LG

          Alexandra

      Salate gibt es hier immer ganz klassisch Nudel- und Kartoffelsalat.
      Gegrilltes Gemüse mit Feta kommt auch immer super gut an (Paprika, Zwiebeln und Tomaten und eben Feta).
      Unsere Kinder lieben im Anschluss gegrillte Brotscheiben, oder Stockbett.

      #winke

    • Hallo,

      bei uns sehr beliebt (und schon ganz oft das Rezept weitergegeben): Lauwarmer Nudelsalat der aber auch kalt super schmeckt ;-)

      Kommt neben den üblichen Verdächtigen Porree, Schinken und rote Linsen rein. Wenn du das genaue Rezept brauchst melde dich.

      Ansonsten Couscous-Salat. Auch sehr lecker #koch

      Liebe Grüße
      Ina

      • Das Rezept für den Nudel Salat hätte ich gerne! #danke

        • Hi #winke

          Das ist ein Thermomix-Rezept. Hast du einen? Sonst schreib ich es kurz um #hicks

          LG

          • Nein, aber nur wenn's nicht zu aufwändig ist.

            Sonst lass es kein Problem!

            • Nein, ist nicht aufwendig. Geht wahrscheinlich sogar schneller ;-)

              300g Spiralnudeln
              1 Zwiebel, in Würfeln oder halben Ringen
              1 Knoblauchzehe, fein gehackt
              20g Öl
              200g Porree, in dünnen Ringen
              200g gekochter Schinken, in dünnen Streifen
              100g rote Linsen
              1 Würfel Fleischbrühe
              40g Balsamico
              1/4 TL Pfeffer
              1 TL Zucker
              1/2 TL Salz
              1 Bund Kräuter, gehackt (oder TK #schein)
              60g Öl

              Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. Abschrecken und in eine große Schüssel geben.

              Zwiebel und Knoblauch mit 20g Öl (wenn man's genau nimmt ;-)) andünsten. Porree und Schinken dazu, mitdünsten. Linsen, Brühwürfel und 200ml Wasser zugeben und ca. 10 Minuten kochen lassen (Linsen bitte probieren, manchmal sind sie dann noch zu fest). Mischung über die Nudeln geben, restliche Zutaten dazu, gut vermischen und nach etwa 2 Stunden nochmals abschmecken.

              Liebe Grüße
              Ina

    Cous-Cous-Salat

    Hallo,

    Was wir gerne zum grillen dazu essen ist Brot mit selbst gemachter Kräuter Butter und tsatsiki, außerdem gefüllte Champignons gegrillt (auch mit Kräuter Butter) und grüner Spargel mit bacon umwickelt und gegrillt.

    Gruß, kleinekecki

    Huhu,

    ich mache zum Grillen am liebsten mediteranen Nudelsalat. Der ist ohne Majo ect und hält bei wärmeren Temperaturen auch mal länger.

    Vor allem geht er schnell.

    Getr. Tomaten, klein gehackter Knobi, Feta, angeröstete Pinienkerne, frischer Basilikum und Olivenöl - alles mischen und fertig! ;-) (Würzen natürlich noch)

    LG Ruby

Top Diskussionen anzeigen