Inhalt der Brotdose: Fruehstueck in der Schule

    • (1) 25.08.16 - 20:20

      Liebe alle,

      was gebt ihr euren Grundschulkindern mit in die Schule zum Fruehstueck? Bei diesen Temperaturen isst mein Kind so gut wie gar nichts...

      Falls jemand einen Tipp hat: #danke

      Beste Gruesse,
      doz

      • (5) 26.08.16 - 08:15

        Naja, wenn sie zu Hause ein bisschen was frühstücken, überleben sie bis mittags auch ohne Pausenbrot und Co. Du würde ich mir keinen Stress machen.

        Ich gebe an solchen Tagen gerne einen ungeschnittenen Apfel oder einen abgepackten Müsliriegel mit. Das wird, auch wenns nicht sofort gegessen wird, nicht schlecht, und wenn sie doch mal Hunger bekommen, ist was da.

        (6) 26.08.16 - 14:56

        Hallo,

        meine Tochter isst auch weniger, wenn es so warm ist.

        Belegte Brote oder Brötchen hat sie derzeit nicht dabei.
        Sie nimmt mehr Obst mit, oder z.B. Cocktailtomaten; außerdem Cracker, Zwieback, Knäckebrot... .

        Viele Grüße
        H.

      • Huhu,

        Laura hatte heute 1 Vollkornbrot mit Teewurst, 2 Cherrytomaten und ein paar Weintrauben mit zur Schule, dazu 600 ml dünne Apfelschorle. Das war ihr erstes Pausenbrot, sie haate 4 Stunden und war sehr zufrieden.

        Lg

        Andrea

Top Diskussionen anzeigen