Kochideen im Ferien Bungalow

    • (1) 05.05.17 - 13:09

      Hallo!

      Wir fahren bald für 5 Tage nach Holland, haben ein Bungalow.
      Mit Gasherd , Mikrowelle und OHNE Backofen.

      Wir sind 2 Erwachsene, 1 Teenie und ein 3 und 1 jähriges Kind. Wir wollen komplett selbst "Kochen".
      Aber so wenig Aufwand wie möglich haben und wenig zutaten benötigen.

      Habt Ihr Tipps?

      (Antworten in denen gesagt wird, das man selbst , im Urlaub nicht kochen will, bringen übrigens nichts :-p)

      Meine Ideen bis jetzt:

      - Kartoffelsalat und Bockwurst
      - Milchreis
      - Pfannkuchen (Fertigteig in Flasche)
      - Reis mit TK Hühnerfrikassee

      - Nudeln mit Sosse

      LG Janine

      • Für die 5 Tage hast Du doch schon 5 Ideen, oder "kochst" Du mittags und abends?
        Mir fallen noch:
        Sommergemüse-Eintopf (aus TK-Gemüse)
        Salat mit gegrilltem/gebratenem Fleisch (Hühnchen, Steak etc.)
        Fisch mit Beilagen nach Wahl
        Pellkartoffeln mit Quark
        ein.

      Der Beitrag wurde ausgeblendet Der Beitrag wurde von den Administratoren ausgeblendet.

    Hallo,

    mh, bisschen schwierg, da du nicht schreibst, was ihr gerne esst oder was eben nicht. Also, wie wäre es denn mit:
    Linseneintopf mit Würstchen und Spätzle (kann man gut die doppelte Menge machen)
    Nudelsuppe (TK Gemüse + Buchstabennudeln)
    süße Nudeln mit Kirschen (aus dem Glas)
    Fertig Tortellini mit TK Lachs und TK Spinat (alles in einer Pfanne)
    Fischstäbchen mit Kartoffeln oder Reis und Erbsen (oder Fischstäbchen Burger)
    Karottensuppe oder Tomatensuppe (mit Reis/Bulgur)
    Bratkartoffeln mit Spiegelei und Erbsen/Spinat
    Senfeier mit Kartoffeln
    Frikadellen mit Kartoffelsalat und TK Erbsen (doppelte Menge machen und am nächsten Tag nochmal essen)
    Schinkennudeln mit Tomatensalat
    Erbsencouscous mit Hühnchenspießen

    Vielleicht gibt es ja einen Grill für draußen? Finde, das geht auch immer relativ schnell, Salat dazu und Brot, gegrillte Würstchen, fertig.

    Schönen Urlaub, wo in Holland geht's denn hin?
    LG

  • Hallo,
    Wir leben in nl und es gibt hier sehr oft die kombi Mikrowelle. Das heißt sie ist wie ein Ofen zu nutzen, nur etwas kleiner.

    Eventuell hast du Glück und auch so etwas im Haus.
    Ansonsten One Pot Pasta, Spaghetti Bolognese, Süßkartoffel Mais Suppe etc.
    LG und schönen Urlaub!

    Hallo,

    Suppe vorkochen und in Marmeladengläsern einwecken. Geht auch mit Soße. Z.B. Bolognese- oder Tomatensoße.

    Wiener Würstchen und Spaghettisalat (Spaghetti kochen, 3 Zehen Knoblauch, Öl, Aromat und Petersilie dazu, durchmengen, fertig).

    LG
    Michaela

    Wir sind auch meist Selbstversorger, am ersten Tag haben wir meist einen Eintopf fertig gewartet und zuvor tiefgerfroren dabei, er taut während der Fahrt im Auto auf. Bolognese koche ich zuhause vor und wecke die in Gläser ein, ebenso Gulasch und Currywurst.
    Dann vor Ort Kartoffeln kaufen, Spinat, Eier - nächstes Essen gesichert.

    Nudeln kaufen, mit der mitgebrachten Bolognese essen, dazu Gurkensalat.
    Die restlichen Kartoffeln (vom Spinatessen) als Bratkartoffeln mit Ei durcheinander servieren, dazu Salat.
    Pommes kaufen und dazu die Currywurst wärmen.
    Nudeln mit Gulasch und Salat...

    LG

Top Diskussionen anzeigen