Gulasch-Rezept

    • (1) 10.09.17 - 21:52

      Guten Abend zusammen!

      Ich bin auf der Suche nach einem leckeren Gulasch-Rezept in dem aber weder Zwiebeln noch Paprika sein dürfen.

      Leider vertrage ich schon seit Jahren keine Zwiebeln mehr und meine mittlere Tochter kann keinen Paprika essen, da dieser sonst sofort wieder herausbefördert wird. Auf diesen Gründen hab ich schon ewig kein Gulasch mehr gekocht bzw. gegessen.

      Habt ihr vielleicht ein tolles Rezept auf Lager ohne diese beiden Zutaten?

      Vielen Dank schonmal
      Hochzeit777

      • Mach doch einfach Gulasch nach deinem "alten" Rezept und lass die beiden Zutaten weg.
        Verträgst du auch keine geriebenen Zwiebeln?

        Guten morgen,

        würde es gehen wenn du die beiden Zutaten kleingeschnitten in einen Teebeutel gibst und einfach nach der Schmorzeit raus nimmst ?

        LG
        Tanja

        Hallo,

        noch nicht ohne Zwiebeln probiert, aber da sie im Original ganz mitgegart werden, wird es sicherlich auch ohne schmecken.

        1kg Rindergulasch
        3 Möhren
        ein paar kleine Zwiebeln
        Brühe
        eine Flasche Bier
        etwas Tomatenmark
        Lorbeerblätter, Thymian, Salz, Pfeffer, Mehl, Öl

        Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen, mit Mehl bestäuben und gut vermischen. Die Möhren in Stücke schneiden (gleiche Größe wie die Fleischstücke). Zwiebeln schälen.
        Öl in einem Bräter erhitzen und das Fleisch anbraten. Möhren und Zwiebeln zugeben, mit dem Bier ablöschen. Lorbeerblätter und einige Zweige Thymian zugeben, Tomatenmark ebenfalls. Mit Brühe aufgießen, sodass alles bedeckt ist.

        Nun den Deckel auf den Bräter setzen, aber nicht ganz schließen. Im Vorgeheizten Ofen bei etwa 150-160 Grad gut 2 1/2 Stunden schmoren. Durch das Mehl bindet sich die Flüssigkeit, Umrühren ist nicht nötig. Man kann die letzte Stunde auch ohne Deckel schmoren, dann bekommen die oberen Fleischstücke eine leichte Kruste.
        Dazu passen gut Kartoffeln oder Kartoffelklöße.

        Viele Grüße,
        lilavogel

      • Hallo,

        wie sieht es mit roten Zwiebeln oder Frühlingszwiebeln aus?
        An mein Gulsch kommen zu Pfeffer und Salz (manchmal auch noch etwas Fondor)sonst nur etwas Senf, Creme fraiche und Tomatenmark bzw. passierte Tomaten. Paprika nie.

        LG
        sonntagskind

Top Diskussionen anzeigen