Montag ~ Was gibt es leckeres?

    • (1) 15.01.18 - 05:29

      Guten morgen zusammen!

      Heute gibt es bei uns

      #mampf ich weiß noch nicht, inspiriert mich bitte ... evtl einfach mal Milchreis mit Äpfeln #mampf

      Die Nacht war ok. Nachdem wir gestern die Zimmer umgeräumt haben,war ich ziemlich erledigt und auch für die kids war es merklich aufregend.

      Heute geht es an den feinschliff. Die Regale müssen noch aufgebaut werden, alles muss geputzt werden und vielleicht besorge ich heute schon den Stoff für die Vorhänge. Da mich das Tapezieren länger aufgehalten hat als erhofft, habe ich nun noch ein bisschen was nachzuholen. Macht aber nichts.

      Ubd dann wurde mir auch schon für Anfang nächster Woche mein neues Schlafzimmer angekündigt. Das bekomme ich ganz sicher nicht rechtzeitig fertig. Es hängen noch die alten Tapeten an den Wänden, aber schneller bin ich nunmal nicht. Es soll ja auch nun lange schön aussehen.

      Es wird also ein weiterer arbeitsreicher tag werden. Aber irgendwann ist dann endlich alles so wie gehofft #huepf #freu

      Ich wünsche euch einen tollen wochenstart #klee

      Hopsi, ist froh, wenn überall die Tapeten runter sind + die zwei wilden Mädels, die sich nun ein zimmer teilen + das söhnchen, wird noch ein paar Wochen mit einem krönchenteppich leben müssen

      • Morgen,

        #kochSchnitzel, Püree, Mischgemüse#koch.

        Die Nacht war durchhustet. Der Kleine tut mir echt leid. Mal sehn, wie lange das noch dauert.

        Am Vormittag muss ich hier im HH was erledigen und einkaufen.
        Am Nachmittag steht mal wieder Besuch an. Ich freu mich zwar, aber langsam fällt mir die Decke auf den Kopf. Es hat sich in letzter Zeit aber so ergeben und nun sind fast alle durch.

        Liebe Grüsse
        Hexle

        Guten Morgen,

        ~Nudelauflauf und Salat~.

        Meine Nacht war gut, ich hab nur viel Mist geträumt.
        Heute Vormittag muss ich erst arbeiten bis 13:00 Uhr. Anschließend wartet der Haushalt. Heute Abend muss ich dann lernen. Also an sich kein aufregender Tag.

        Euch allen einen guten Start in die neue Woche.

        LG
        Michaela

        Morgen ☕️

        Für die Mädels und den Papa gibt es Spaghetti Bolognese 🍝 und für mich Zwieback & Tee!

        Die Nacht war mal echt bescheiden, mich hat der MD-Virus erwischt 😞 daher war die Nacht echt nicht gut... nur gut dass mein Mann heute Urlaub hat!
        Das Mäuschen schläft noch, nachdem sie um 5 Uhr kurz wach war. Die Große ist gerade im Bad, und hat uns vorhin zwischen Toast und Cornflakes darüber informiert dass sie auf die Realschule möchte 😳 sie möchte schließlich weder das Reiten noch das Kickboxen aufgeben! Da macht man sich als Eltern ewig Gedanken zur weiterführenden Schulart und dann kommt das Kind mit einer sehr klaren Entscheidung ums Eck 😉 nun denn, die Besichtigungen stehen jetzt dann an...
        Für heute habe ICH aber nicht viel geplant, mal schauen was der Papa mit den Mädels noch unternimmt nach den HA der Großen!

        Lg
        Jenni mit Familie ❤️

        • Ich würde die Wahl zur weiterführenden Schule nicht vom Hobby abhängig machen. Wenn ihr die Grundschule leicht fiel, sie gute Noten hat und auch tauglich fürs Gymnasium ist, würde ich mir das mit der Realschule überlegen. Meine beiden Großen sind beide am Gymnasium und gehen weiterhin ihren Hobbys im Verein nach. Sie mussten da nichts aufgeben. Auch haben sie noch genug Freizeit um sich mit Freunden zu treffen. Die beiden sind 6. und 8. Klasse. Aber hier sind viele, aus den von dir genannten Gründen, nicht aufs Gymnasium gegangen. In meinen Augen ist da viel Panikmache von Seiten der Grundschule und auch viel Wichtigtuerei von Eltern, deren Kinder das Gymnasium besuchen, dabei.

          • Hallo und danke für deine Antwort ☺️

            Nein, nur davon bzw. ihren Gründen machen wir das nicht abhängig. Wir warten das Gespräch mit ihrer KL ab (das morgen ansteht) und danach werden wir mit ihr entscheiden. Noten hat sie gute, ihre Schwachstelle ist in D der Aufsatz und das drückt leider ihren Notendurchschnitt. Aber gut, wir warten nun den Termin morgen ab!

            Grüße

      Heute gibt es bei uns mal ein vegetarisches Essen, leicht exotisch mit gebratenem Halloumi Käse:

      https://www.callwey.de/rezepte/karotten-apfel-salat-mit-gebratenem-halloumi/

      Hallo hopsdrops,

      wie machst du sachen wie Nußecken und Milchreis wenn ihr keinen Zucker esst das muss ja irgentwie gesüßt werden? Weil Honig, Datteln oder Agavendicksaft ist ja eigentlich genauso Zucker nur in einer anderen Form.

      mfg

      • (9) 15.01.18 - 12:23

        Also wir verzichten (noch) nicht auf Zucker, aber an Milchreis kam bei mir noch nie Zucker - nur Milch und Rundkornreis und oben drauf ein wenig Zimt. Der ist doch auch so süß genug. Wenn man nur auf raffinierten Zucker verzichtet geht da gut ein Apfelmus aus süssen Äpfeln und ohne extra Zuckerzusatz dazu.

        (10) 15.01.18 - 14:19

        huhu!

        da ich keine "challenge" oder ähnliches mache, spiele ich nach meinen eigenen regeln #freu

        ich verzichte auf industriezucker mit all seinen sonderbaren verwandten, also auch auf dextrose, maltodextrin, etc pp.

        ich verzichte nicht auf obst, was natürlich auch fruchtzucker enthält. ich verzichte auch nicht vollständig auf getreide und solche dinge. ich nutze honig in winzigen mengen, dicksäfte nicht.

        zum süßen nutze ich datteln, was natürlich eben irgendwie auch zucker ist. ich nutze keine zuckerersatz- bzw. austauschstoffe wie stevia, xylit und ähnliches.

        die nussecken habe ich in maßen mit datteln gesüßt, der milchreis ist ungesüßt. ich nutze keine kuhmilch und reismilch ist von natur aus leicht süßlich. da ich äpfel rein schneide, ist es uns süß genug.

        meine kids essen ungesüßte cornflakes und ungesüßtes müsli, wir essen brot ohne zucker und leberwurst auch. es gibt unzählige dinge, denen zucker beigemengt wird, wo es einfach nicht nötig ist. bisher habe ich alles, was mir wichtig war, auch zuckerfrei bekommen.

        und da das alles wirklich eine lange erklärung ist, sage ich "ich esse keinen zucker", wenn es die situation verlangt und umgehe diesen seitenlangen text #hicks

        liebe grüße
        hopsi - luft hol

        (11) 15.01.18 - 14:33

        Ich mache Milchreis auch immer komplett ohne Zucker. Mache da nur Vanille dran. Schmeckt wunderbar :)

        • (12) 15.01.18 - 16:03

          Danke euch allen wir haben auch ne zeit auf Zucker verzichtet und das war uns zu anstrengend weil wir eben auch kein Obst und keine Trockenfrüchte gegessen haben, aber das ist ein toller ansatz werd ich mal ins Auge fassen das so zu machen. :-)

    Guten Morgen #winke

    #koch restl. Nudelsalat fur meinen Mann, ich hol mir irgendwas unterwegs #koch

    Meine Nacht war so lala, war zweimal wach weil die Kleine im Schlaf gejammert hat. Dazu wieder früh raus... Im Büro sind nun auch Handwerker, die Tür wird erneuert und es ist schrecklich laut, telefonieren kann ich vergessen #augen der Chef ist geflüchtet, Feigling ;-)
    Nach der Arbeit fahre ich schnell einkaufen und dann wartet zu Hause noch etwas Wäsche. Die Küche will auch mal wieder abgewischt werden...
    Am Nachmittag läuft nicht viel, turnen fürs Kind muss heute ausfallen, mal schauen, was wir dann zu Hause treiben. Vielleicht mal wieder kneten :-)

    Einen schönen Tag euch allen #klee
    Jessi und Familie

    Hallöchen

    Heute gab es:

    Fleischpflanzl, Kartoffeln und Rotkraut. Dazu Jägersoße.

    Lg

Top Diskussionen anzeigen