Keine Butter für Mamorkuchen !? - Hilfe ?

    • (1) 17.02.18 - 18:10

      Hallo ihr lieben! Ich wollte eigentlich gerade auf die Schnelle noch einen Mamorkuchen für heute Nacht (Reinfeiern in den 30. Geburtstag) backen....aber oh schreck, ich habe gar keine Butter da und kann auch nicht eben nochmla los :((....habt ihr eine gutes Rezept ohne Butter, bzw. eine Idee, wmit ich die Butter ersetzen könnte? Ich hoffe auf eure Skills ! :D:D....danke schon einmal! ;)

      • - Nachbarn

        - Öl

        - Magarine

        Hi,
        Sanella, Rama oder andere Margarine im Haus? Einfach ersetzen.

        Hast du Öl daheim? Dann mach doch ein Zebrakuchen, der ist noch besser.


        6 Eier
        350 g Zucker
        375 g Mehl
        1 Pck Backpulver
        1/8 l Öl
        1/8 l Wasser
        2 el. Kakao

        Öl mit Zucker und Eier schaumig schlagen, Mehl und Backpulver mischen und nach und nach mit dem Wasser unterrühren.

        Teig halbieren und unter die Hälfte den Kakao rühren.

        Eine Springform einfetten und Bröseln, oder ordentlich mit Backpapier auslegen.

        Und dann geht's los! 1 Löffel hellen Teig in die Mitte, darauf 1 Löffel dunkeln. Immer schön abwechselnd in die Mitte den Teig drauf!

        150 Grad Umluft, oder 175 Grad Unter/Oberhitze, ca. 60 min.

        Der Kuchen wird wie eine Wolke!

        Gruß Claudia

        • Danke euch! Die nachbarn waren echt meine Rettung! Die kamen noch bevor eure Rezepte kamen....ich danke euch trotzdem sehr, ich habe noch alles rechtzeitig fertig bekommen :D :))) Einen schönen Abend euch noch!

Top Diskussionen anzeigen