Wie macht ihr Tomatensuppe???

    • (1) 24.07.06 - 14:30

      Hallo ihr Lieben!

      Meine Frage steht ja schon oben.Brauche dringend mal ein paar Tipps die man Leicht umsetzen kann.

      Leider weiss ich nicht wie man eine Leckere Tomatensuppe macht (kann leider nicht besonders gut Kochen) #hicks wenn dann holen wir immer so ein Fertig Süppchen aber die schmecken meist ja nicht besonders gut.

      Habt ihr vielleicht eine Idee#huepf????

      Liebe grüsse#liebdrueck

      • (2) 24.07.06 - 16:45

        Hallo anonym5 :-)

        Also ich mache Tomatensuppe immer aus einer selbstgemachten Hühnersuppe.
        Ich mache sie so:
        Ich koche eine ganz normale Hühnersuppe (Hähnchenschenkel,Suppengrün,Zwiebel,Gewürze).
        Wenn die Hähnchenschenkel fertig sind (ca. 1/12 Std.) hole ich das Fleisch und das Gemüse aus der Suppe.
        Danach kommt eine Tube Tomatenmark und ein ganzer Becher Sahne in die Suppe.
        Noch einmal aufkochen lassen.
        Fertig #mampf #koch

        Hoffe ich konnte dir weiter helfen.

        Lieben Gruß
        Anna mit Leonie-Joy (24 Monate)


        • (3) 24.07.06 - 23:03

          Hallo,

          Rezept hört sich ja gut an, habe mich aber kaputt gelacht:
          "mache Tomatensuppe immer aus selbstgemachter Hühnersuppe...." ha, ha, ha! #gruebel#huepf#huepf#huepf#huepf
          Also: Ich mach sie immer aus Tomaten......

          Ist nicht böse gemeint, fand ich nur so witzig! ;-)

          Viele Grüße - Tina

      (4) 24.07.06 - 16:58

      Hallo!

      Die halbfertige Variante:
      Zwiebel kleinschneiden und anschmoren.
      Dann Mehl drüberstäuben und passierte Tomaten dazu.
      Da ganze mit Salz und einem kleinen Schuß Maggi abschmecken, auf Teller verteilen und einen Klecks Sahne dazu.

      Das ganze geht fix und schmeckt deutlich besser als Tütensuppe.

      Guten Appetit,

      Nadine

    • (5) 24.07.06 - 20:24

      HAllo!

      Eine zwiebel fein hacken und anbraten. Dann Tomaten aus der Dose dazu geben und pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Oregano, Paprikarosen (scharf) abschmecken und zum Schluß etwas Sahne dazu.

      Am besten schmecken Tortellini dazu, aber jede nudelsorte passt natürlich.

      LG Johanna

      Hallo,

      dann gebe ich mein Rezept auch noch zum Besten ;-)

      1,5 kg Tomaten am Boden kreuzförmig einritzen und im kochenden Wasser blanchieren, abschrecken und Haut abziehen.

      Die Tomaten kleinschneiden. In einem Topf in etwas Öl eine Zwiebel andünsten, dann die Tomaten drauf mit anschwitzen. Salz, Pfeffer, etwas Cayenne dazu. Das Ganze mit dem Pürierstab durchhäckseln, bis es schön sämig ist. Mit etwas Brühe aufgießen (ich nehme die Instantbrühe). Eine Tasse Reis in die Suppe. Je nachdem wie lange der Reis braucht kochen.

      Zum Schluß einen Schuß Sahne drunter. Auf dem Teller dann einen klacks Schmand oder Creme Fraiche.
      Petersilie drüberstreuen... Fertig!

      matjeshering

      • P.S.: Falls die Suppe vom Pürieren und dann vom Reis drin kochen zu dicklich wird, einfach mit etwas Brühe (bevorzuge ich) oder auch Tomatensaft aufgießen, bis wieder ein Süppchen entsteht.

    Und noch eine andere Variante #cool...

    Zwiebeln anbraten. Dann kommen dazu gaaaanz viele geviertelte Tomate - großer Topf voll. Weil meiner Meinung nach wird Tomatensuppe auch aus Tomaten gekocht #schein...

    Das ganze lasse ich ordentlich einköcheln, mindestens eine halbe Stunde. Dann püriere ich das ganze durch ein Sieb und übrig bleibt leckere Tomatensuppe.

    Nach Geschmack würzen mit Salz, Pfeffer, Brühe, ein Stückchen Butter, Balsamico, Basilikum... wie man es mag halt. Schuß Sahne auch wahlweise dazu.

    Ich mag es auch am liebsten mit ein paar leckeren Tortellini darin, aber schmeckt auch so gut #koch

    lichtchen #aha

    • (9) 25.07.06 - 15:57

      man kann diese tüten-suppen auch aufpeppen...... wie wäre es mit hackfleisch anbraten, jede menge tomaten in kleine stücke schneiden und mit rein in das hack. anschließend eine tütensuppe mitreinschütten und das erforderliche wasser hinzugiessen. dann ein paar frühlingszwiebelchen und jede menge gewürze mit rein. ein schuss sahne und fertig ist das leckere süppchen. #koch

(10) 25.07.06 - 21:02

Hallo ihr Lieben!

Vielen Dank für euere Rezepte.Werde einfach mal alles ausprobieren ich hoffe ich bekomme das irgendwie hin#hicks.

Klingen tuts auf jedenfall gut#huepf

Liebe grüsse#liebdrueck

Top Diskussionen anzeigen