Donnerstag,21.06.2018 - Heute auf den Tellern ?!

    • (1) 21.06.18 - 05:54

      #koch Steaks, Würste, Salate, Kuchen usw. auf dem Schulfest #mampf

      Guten Morgen ihr Lieben! #winke

      #gaehn Ich sitze hier mit meiner #tasse Tee. Habe gerade meinen Mann an die Arbeit gefahren, da ich heute dringend was einkaufen muss und das Auto brauche. Außerdem hab ich am Vormittag mehrere Termine. #schock Keine Ahnung, warum ich mir die so gelegt habe. #aerger Aber was solls.

      Die Große ist gestern wieder nach Hause gekommen. MRT unauffällig. #freu Dennoch: Schädel-Hirn-Trauma Grad 3. #schwitz Also wenn sie das nächste mal mit dem Kopf durch die Wand will, soll sie es sich 3 mal überlegen ob es das wert ist. #rofl Aber da muss sie jetzt durch. Kopfschmerzen und Schwindel hat sie noch. Jetzt ist sie bis Ende nächster Woche zu Hause. #klatsch

      Die beiden Kleinen haben heute am Vorrmittag Sportfest in der Schule. Junior hol ich um 11 Uhr ab, der hat dann einen Termin fürs Echokardiogramm. #schwitz Die jährliche Nachsorge vom Kawasaki steht an und da bin ich sowieso schon immer etwas angespannt.

      Tja und am Nachmittag gehts aufs Schulfest.

      Wenn ich heute Abend im Bett liege, bin ich froh.

      Ich wünsche euch allen einen wunderschönen "Sommeranfang"! #sonne

      Grüße #winke
      Caddy mit Familie #verliebt

      • Hallo,

        #kochSchnitzel paniert, Kartoffelsalat#koch.

        Die Nacht war kurz, aber ganz gut.

        Heute geh ich einkaufen. Am Nachmittag stelle ich für den Kleinen das Plantschbecken auf, der Grosse geht in den Nachmittagskindergarten.

        Liebe Grüsse

        Guten morgen!

        Heute gibt es bei uns.

        #mampf ich weiß noch nicht. Irgendwas leichtes... Vielleicht einfach ein bisschen salat und dazu Schnitzel oder fich oder so #mampf

        Die Nacht war gut. Allerdings rennt mir momentan wieder die Geburt des söhnchens hinterher #schmoll es ist nun 1, 5 Jahre her, aber es holt mich ab und an noch ein. Irgendwie kapiere ich das warum bis heute nicht. Jammern auf hohem Niveau, denn immerhin kann ich ihn heute noch in die Arme schließen. Mein Kopf weiß das alles, aber zwischendurch frage ich mich was wäre, wenn ich doch nochmal schwanger würde und dann bekomme ich richtig Angst, obwohl sich ein anderer Teil von mir freuen würde #augen ich bin einfach Gaga, oder schizo oder total bekloppt. Ich habe drei Kinder. Reicht doch...

        #sorry monolog #hicks

        Heute ist turnen und gleich muss ich nochmal einkaufen. Fertig 😊

        Liebe grüße
        Hopsi, bei der es gestern sogar doch noch sonnig wurde und die wilden drei, die neutral betrachtet echt genug sind 😉

        • *offtopic*

          Guten Morgen,

          wenn ich dich richtig verstanden habe hast du auch ein Sternchen da oben?

          Wenn du Austausch mit anderen Sternenmamis möchtest gibt es einen Club dafür :-) der ist auch in mehrere Bereiche geteilt. Für größere Sternchen, kleine und auch für Muttis die neue Hoffnung schöpfen. Vielleicht hilft es dir ja.
          LG Regenbogenstern

          • Guten morgen!

            Danke für das Angebot, aber das söhnchen ist zum Glück wohlauf. Deshalb schrieb ich, dass ich auf hohem Niveau jammere. Es ging alles gut aus, obwohl es niemand glauben konnte, dass vor allem ich den Tag überlebte.

            Dennoch muss ich nun einfach mal erwähnen, dass ich sehr dankbar für die heutige Zeit bin, in der man auch in solchen momenten gleichgesinnte zum Austausch und verarbeiten findet. Ich finde es überaus wichtig, dass fehlgeburten und die trauer danach enttabuisiert werden. Allen Betroffenen wünsche ich das beste #klee

            Liebe grüße
            Hopsi

        Ich hatte bei meinem Großen eine sehr dramatische und traumatische Geburt. Ich lag 23 Stunden in den Wehen und mein Sohn steckte mit dem Kopf zwischen den Beckenknochen fest. Da die Klinik mit sehr geringer Kaiserschnittrate wirbt, haben sie auch nichts in die Richtung unternommen. Durch die Quetschung des Kopfes erlitt mein Sohn eine leichte Hirnblutung und durch die lange Zeit im Geburtskanal eine Infektion mit Colibakterien, die zu einer vereiterten Hirnhautentzündung führte. Er lag eine Woche nach der Geburt im künstlichen Koma und noch weitere 3 Wochen auf Intensiv. Eine Woche wusste man nicht, ob er überhaupt überlebt. Zum Glück hat er alles ohne Schäden überstanden und ist nun ein kerngesunder Teenager. Aber in mir hat das gewaltige Spuren hinterlassen, die sich auch in den folgenden 2 Geburten bemerkbar machte. Ich bekam jedesmal kurz vor der eigentlichen Geburt solche Panikattacken, dass der Muttermund nur bis 9 cm aufging und keinen cm weiter. Geburtsstillstand kurz vor den Presswehen. Der Mittlere wurde dann ein Notkaiserschnitt, die Kleine ist auf dem OP-Tisch spontan geboren. Mein Unterbewusstsein hat die Geburt komplett unterdrückt. Der Arzt erkannte dies und sagte, wir machen einen KS. Ihm war bewusst, dass, sobald ich den OP sehe, ich loslasse und es spontan funktioniert. Dem war auch tatsächlich so. Ich habe zu meinem Großen auch eine ganz besondere Bindung und Beziehung. Ich weiß nicht ob es daran liegt, dass wir gleich ticken oder daran, was wir durchgemacht haben. Falls du wirklich noch mal ein Baby bekommen solltest, kann es gut möglich sein, dass dich das Erlebte zur Geburt wieder einholt.

        • #schock das ist ja schrecklich. Manchmal gucke ich meinen Sohn an und könnte heulen vor Dankbarkeit, dass er bei mir ist.

          Dieser Moment im aufwachraum, ich traute mich nicht zu fragen, ob er lebt und dann nahm ich all meinen Mut zusammen und sie sagte, es gehe ihm gut und er kuschelt mit Papa. Mir tat alles weh, ich bekam keine Luft und war dennoch so glücklich. 2 Tage später haben sie ihn dann wegen der sepsis verlegt. Ich hätte schreckliche angst, dass das nochmal passieren könnte. Momentan wünsche ich mir auch kein weiteres. Mein mann und ich sind jedoch nicht bereit, dauerhafte Lösungen zu wählen, was eine Schwangerschaft ja nicht unmöglich macht. Wäre diese Sache nicht gewesen, wäre das auch ok, aber so habe ich wirklich Angst.

          Dann feiert heute noch etwas mehr, dass damals alles gut ging und er nun fit ist. Liest sich nicht selbstverständlich #klee

    Guten Morgen!

    Wärmer Kartoffelsalat mit Schnitzel für meine beiden und für mich Pfannenschlag 🍽

    Die Nacht war ganz gut und Laura pennt noch. War ja auch fix und alle gestern so ohne Mittagsschlaf und Sommerfest 🤗

    Ich sitze hier schon.und trinke in Ruhe meinen Kaffee 🍵 konnte nicht wieder einschlafen nsch dem Wecker und das wenn mein Mann eine Stunde eher los muss 😣
    Heute Vormittag wollen wir ein bisschen bummeln gehen und Nachmittag mal gucken was wir dann so machen.

    Schönen Tag 🌞

    LG Julia

    Da ich gestern bei der Pilzsuche erfolgreich war gibt's heute gebratene Pilze (Pfifferling, flockenstieliger Hexenröhrling und Hainbuchenröhrling) mit guten Schwenksteaks vom Metzger, dazu Salat und für die Männer Kartoffeln.

    Ansonsten heute das übliche Prozedere. Sternchen auf dem Friedhof besuchen, mit Hund marschieren, einkaufen und Zuhause Unkraut den Kampf ansagen.

    LG und einen schönen Tag :-)

    (11) 21.06.18 - 06:48

    Guten Morgen.

    Bei uns gibt es... Börek, Couscoussalat, Hummus und Minzjoghurt...

    Schönen Tag euch.Yvi

    Guten Morgen,

    ich stelle euch mal Kuchen bereit, den Kaffee denkt ihr euch dazu 😉. Mein Großer hat Geburtstag.

    Unsere Nacht war super, hätte aber, wie immer, länger sein können.

    Zu essen gibt es heute:

    **Tortellini-Auflauf** auf Wunsch des Geburtstagskindes.

    Heute Vormittag muss ich hier erst mal putzen. Handwerker kommen heute zum Glück mal keine. Heute Nachmittag/Abend kommt dann nach und nach die Verwandtschaft und ein paar Freunde meines Sohnes zum gratulieren. Vorbereitet habe ich hierfür Reissalat, Fingerfood (Mini-Frikadellen, Käsespieße, Käserolle, Wurst-/Schinkenplatte, Laugenkonfekt, Baguette, Tomate-Mozzarella,, Pizzabrötchen, Obst- und Rohkostplatte.

    Ich wünsche euch einen schönen Donnerstag.

    LG
    Michaela

Top Diskussionen anzeigen