Jugoslawische Pita mit Kartoffeln - wer hat das Rezept?

    • (1) 28.07.06 - 13:05

      Hallo,

      wer hat das Rezept für Pita mit Kartoffeln?

      Ich habe es früher öfters bei einer Freundin gegessen wenn
      ihre Mutter es gemacht hat. Das war so lecker, lecker.

      Ich hoffe mir kann jemand helfen. #freu

      LG

      • (2) 28.07.06 - 13:12




        ... ach ja, es war so eine Art Strudel....

        (3) 28.07.06 - 16:01

        Hallo,

        weiß zwar auch nicht genau, wie man sie macht, aber ein paar Tips kann ich Dir geben.

        Erst muss ich allerdings sagen, dass die Pita ein bosnisches Mahl ist, von den Türken abgeguckt.

        So, und nun:
        Normalerweise macht man einen hauch,dünnen Teig, der dann zum Strudel gerollt oder geschichtet wird, aber den hinzukriegen (da muss man durchgucken können) ist zu schwer als dass ich wüßte, wie.
        Die Alternative ist, in einem türkischen Laden Blätterteig (ist gerollt) zu kaufen. Der wird dann aufgerollt und dann geschichtet. Auf jedes Blatt kommt Öl.
        Für ein Blech brauchst Du etwa 1 kg Kartoffeln und 1 kg Zwiebeln, die beide kleingewürfelt werden. Das mischt Du und würzt es mit Salz, Pfeffer und Paprika. Man kann auch ne Gemüsebrühe reinmischen.
        Die Füllung macht eben die Schichten aus, mit Blatt beginnen und abschließen. Das oberste Blatt wird dann mit Öl oder Butter beträufelt und das ganze backt dann im Ofen so ne gute Stunde lang. Etwa 15 Minuten vor Ende schmierst Du nochmal zerlassene Butter drauf und bedeckst es mit Alufolie.

        Ich gebe Dir allerdings keine Garantie drauf! Hab´s noch nicht selbstgemacht, aber erst gestern wieder gegessen!

        Guten Appetit
        jd

        P.S. Schön, dass jemand dieses Essen kennt ;-)

Top Diskussionen anzeigen