neulich schrieb jemand das Rezept für den spaghettisalat, bräuchte es nochmal bitte

    • (1) 02.08.18 - 18:41

      in der täglichen Runde was gibt es heute hat es jemand von Euch beschrieben-vielleicht kann sie es nochmals hier reinkopieren für mich, dann muß ich nicht alle Posts durchsuchen. Lieben Dank vorab -das klang so lecker..

      • Huhu, das war ich.

        Eine Packung Spaghetti wie gewohnt kochen. In die noch heißen Spaghetti drücke ich Knoblauch (je nachdem wie intensiv der Knoblauchgeschmack sein soll, ich nehme 2 Zehen) und gebe Öl dazu. Eine genaue Menge kann ich dir gar nicht sagen. Ich gebe so viel dazu, dass die Spaghetti nicht zu trocken werden. Dazu kommen noch Kräuter. Laut Rezept TK-6-Kräuter. Ich nehme im Sommer das was das Kräuterbeet hergibt. Heute habe ich nur Basilikum dran und das schmeckt meines Erachtens am besten. Danach mit Salz abschmecken. Ich koche die Spaghetti immer in kräftiger Gemüsebrühe, dann braucht man nicht viel Salz. Die Öl-Knoblauch-Kräuter-Spaghetti nun durchziehen und abkühlen lassen. Vor dem servieren gebe ich noch Kirschtomaten dazu. Fertig. Ich habe auch schon Rucola untergehoben und Parmesan darauf gehobelt. Ist auch sehr lecker.

Top Diskussionen anzeigen