Thermomix leider ein Fehlkauf

    • (1) 24.09.18 - 16:10

      Ich habe mir vor eineiger Zeit einen Thermomix zugelegt, etliche Kochbücher und einen Kurs besucht.
      Leider hat der Thermomix wie die meisten überteuerten Geräte seinen Weg in unseren Keller gefunden.
      Ich war nach ca. vier Monaten einfach nicht mehr zufrieden mit dem TM zu arbeiten und habe wieder auf "konventionell" umgestellt.
      Wir sind eine vierköpfige Familie und lieben die Abwechslung, mit Vorspeise, Hauptspeise und Nachtisch, manchmal mache ich sogar einen Zwischengang.
      Meine Kinder mögen manchmal etwas anderes wie die Erwachsenen usw.. Für unsere Anliegen war der TM überfordert.
      Ich möchte niemanden Angreifen, aber für unsere Bedürfnisse hat er einfach nicht gepasst. Das mag durchaus bei einigen Personen anders sein und sie mögen viel Spass mit Ihrem TM haben. Dies ist aber kein Grund Menschen die nicht mit Ihrem TM zufrieden sind zu verbal anzugreifen. Jeder darf dazu seine eigene Meinung haben und diese auch äußern ohne gleich angefeindet zu werden.
      Ich hoffe ich konnte etwas zu diesem Thema beitragen.
      Mit lieben Gruß
      Karin

      (4) 24.09.18 - 19:36

      oha, muß das Forum Topfgucker etwas belebt werden?#schein

    • >>>Jeder darf dazu seine eigene Meinung haben und diese auch äußern ohne gleich angefeindet zu werden.<<<

      Richtig. Und jetzt? #kratz

      Kann ich voll und ganz nachvollziehen. Für mich ist er auch absolut nichts. Ich habe ihn nach einem TM Abend gleich gar nicht gekauft.

      Du kannst ihn aber super verkaufen!

Top Diskussionen anzeigen