Hähnchenbrust im Ofen

    • (1) 01.10.18 - 18:18

      Hallo,

      Mein Mann feiert runden Geburtstag und ich koche für ca 25 Personen zzgl 6 Kleinkinder Es gibt folgende Menüreihenfolge

      - 2 verschiedene Cremesüppchen
      - Salat- und räucherfischplatten
      - Roastbeef Sous Vide, Kräuterbutter, Holunderschalotten, Spätzle, gebratene Kartoffeln, Bohnen, Brokkoli

      -klassische Desserts, Käseplatte

      Vieles gut vorzubereiten bzw auch in großen Mengen ohne Aufwand zuzubereiten ABER

      Einige werden das Roastbeef nicht essen wollen oder dürfen, da es sowieso gegrillt wird kommen auch noch Würstchen und Käse mit auf den Grill für Kinder und Vegetarier.

      Also soll es auch noch Geflügel geben. Am besten aus dem Ofen, der ist nämlich noch frei.

      Also her mit euren Idiotensicheren Ofenhühnchenbrustrezepten die jeder noch so mäkelige Esser essen kann und bei denen ich einfach nur alles in eine Form werfen muss und fertig bin.

      • (2) 02.10.18 - 08:28

        Hallo.
        Was ich ganz gerne mal mache, ist Hähnchenbrust kurz anbraten (entweder nur mit Pfeffer und Salz und Paprika gewürzt oder eine kleine Tasche reingeschnitten und mit gewürztem Frischkäse bestrichen- da gibt es ja verschiedenste Geschmacksrichtungen) und dann die Fleischstücke in eine Auflaufform legen, je eine Scheibe Tomate und Mozarella drauf und überbacken.
        Man kann die Hühnerbrust auch noch mit Schwarzwälder Schinken umwickeln.
        Ich schmeiß dann auch gern gleich noch Zucchiniwürfel und Champignons mit in die Form, wird ganz gut gleichzeitig gar.

        Lasst es euch schmecken und habt eine schöne Feier!

        (3) 02.10.18 - 08:35

        Hallo,

        ein super Rezept ist das hier: https://www.chefkoch.de/rezepte/173551075822763/Poulet-Proven-al.html

        es lässt sich auch toll in Bezug auf das Gemüse und die Kräuter variieren.

        Liebe Grüße

Top Diskussionen anzeigen