Wie aufgeschlossen kocht ihr? Immer was neues am probieren oder bewährtes bevorzugt?

    • (1) 08.10.18 - 19:04

      Man hat ja so sein Standardreportoire unter der Woche, wenns ums kochen geht. Oder nicht-probiert ihr regelmässig neue Rezepte aus? Habe gerade in einer Gratis Kochzeitung gelesen und Lust gekriegt, mal was neues zu probieren. Aber kaufen solcher Zeitungen hab ich mir abgewöhnt, da ich selten mal was finde, das mir in allem zusagt.
      Wie ist das bei Euch- wieviel Abwechslung erlebt Eure Küche mit Euch?

      • (2) 09.10.18 - 07:13

        Hallo #winke

        Bei mir ist es unterschiedlich. Mal gibts "einfache Küche" mit dem Standartrepertoire, mal hab ich Lust und Zeit, neue Rezepte zu testen. Ich habe ganz lange jeden Monat die Hefte "Essen & Trinken" gekauft. Dort waren neue, aber dennoch "normale" Rezepte drin und die Anleitungen sind simpel und haben für mich immer funktioniert. Klar, ich habe nicht alles nachgekocht, aber doch vieles oder mir Inspiration geholt. Mittlerweile ist es mir aber zu unübersichtlich geworden mit den vielen Heften, weil ich oft das eine Rezept eben nicht mehr finde zum nachkochen. Nun stöbere ich oft bei Chefkoch.
        Mein Mann muss nun gesundheitlich bedingt die Ernährung umstellen, daher wird grad viel neues getestet, denn das altbewährte ist leider nicht so gut für ihn ;-)

        LG
        Jessi

        (3) 09.10.18 - 12:02

        Hallo,

        im normalen Alltag nehmen wir meistens Rezepte aus dem "Standardrepertoire". Am Wochenende oder im Urlaub probieren wir - oder eher mein Partner, der mehr Spaß am Kochen hat, als ich - aber gerne mal etwas Neues aus.

        Kochbücher oder Rezepthefte kaufen wir nicht. Neue Rezepte und Inspirationen finden wir im Internet auf Pinterest, Chefkoch, Springlane... oder in den kostenlosen Prospekten.

        Viele Grüße
        H.

        (4) 15.10.18 - 18:10

        ich habe zwar etwa 1000 Koch- und Backbücher und noch mehr Zeitschriften, aber meine jüngeren Kinder sind nicht ganz so experimentierfreudig, die bevorzugen Standardküche. Manchmal müssen sie halt trotzdem durch, und manchmal schmeckt es ihnen auch. Dann wird das Experiment ins Standardrepertoire übernommen.

Top Diskussionen anzeigen