Montag ~ Was kocht ihr heute?

    • (1) 12.11.18 - 05:16

      Guten morgen zusammen!

      Heute gibt es bei uns

      #mampf brathähnchen mit salat #mampf

      In den letzten Tagen komme ich nie dazu, das zu kochen, was ich plane. Also gibt es das heute.

      Unser St Martin war schön und meine oma hat sich sehr gefreut, dass wir da waren. Ich wünschte, meine Mutter wäre ein bisschen mehr wie sie. Sie hat uns alle immer bedingungslos geliebt und uns auch gerne da gehabt.

      Nach über einem Jahr ohne kindergarten, hätte ich ab und an gerne mal ein Stündchen für mich. Aber das wird wohl nichts. Scheinbar auch nicht im nächsten Jahr, denn die Kindergärten hier haben schon die zusagen raus geschickt und ich habe keine bekommen. Auch o.k. Dann haben ben und ich auch endlich mal zeit nur für uns.

      Ist hier noch jemand komplett ohne babysitter? Wie löst ihr das? "Irgendwem" mag ich meine kinder auch nicht geben.

      Na ja, kommt zeit, kommt Rat.

      Ich wünsche euch einen schönen wochenstart #klee
      Hopsi und die schlafenden drei

      • (2) 12.11.18 - 06:14

        Guten Morgen.

        ~Hühnersuppe mit Markklößchen und Nudeln~.

        Die Nacht war super. Ich bin nur irgendwie wie gerädert heute Morgen.
        Am Vormittag steht das Übliche an. Arbeit und Schule.
        Auf mich wartet anschließend, wie immer, der Haushalt und auf die Kinder die Hausaufgaben.
        Am Abend ist hier dann Martinsumzug. Wirklich Lust darauf habe ich keine. Beim 3. Kind ist man dann irgendwann froh wenn sich die Martinsumzüge dem Ende neigen. Theoretisch hätte ich am Abend noch Sport. Aber ich denke, das schaffe ich zeitlich mit dem Martinsumzug nicht.

        Euch allen einen schönen Montag.

        LG
        Michaela

        Guten Morgen

        Heute gibt es Spaghetti Napoli

        Bei uns steht auch das übliche an
        Für mich steht arbeiten am Programm und für die Kids Schule und Kindergarten.

        Am Nachmittag hat die mittlere Klavier und die große muss ich zu einer Freundin fahren
        Sie müssen für das weihnachtskonzert proben. Es wird ein zweistimmiges Stück mit der Querflöte gespielt.

        Einen schönen Tag

        Lg Sunny mit ihren drei Kids und Bauchzwerg

        Guten Morgen!

        Spaghetti Bolognese für die Kleine und mich, die Große isst in der Schule: Kaiserschmarrn 🍴

        Die Nacht war ok.
        Unsere Große steht gerade auf, Mini schläft noch und der Papa ist bereits bei der Arbeit 😉 Nach dem Frühstück gehe ich mit Mini einkaufen und die Oma besuchen. Für das Mittagessen muss ich heute nicht so viel tun, denn die Soße habe ich schon aus dem TK geholt! Was wir Nachmittags machen entscheiden wir spontan, je nachdem wie das Wetter wird und auf was wir Lust haben. Da die Große einen langen Schultag hat, könnten wir vielleicht mal wieder auf den Spielplatz gehen 🙃 aber schauen wir mal...

        Unser Martinsumzug gestern war sehr schön und finde es toll, das die nächsten 5-6 Jahre noch mit der Kleinen machen zu können 😘

        Lg
        Jenni mit Familie ❤️

      • (5) 12.11.18 - 07:06

        Morgen.

        Champignontoast.

        Unsere Nacht war katastrophal. Der Kleine kam im der 1. Hälfte der Nacht alle paar Minuten, danach halbstündlich.

        Am Vormittag fahren wir einkaufen.
        Gegen Abend ist Laternenumzug im KiGa. Dazwischen bleiben wir wohl einfach daheim.

        Lg

        Ps: hopsi: mein Grosser kam mit knapp 4 2x die Woche in die Spielgruppe. Mit knapp 5 dann in den KiGa. Die Oma hat aufgepasst während ich arbeiten war. Einen Freizeitbabysitter gabs nicht mehr. Den Kleinen hab ich früher angemeldet. Die Oma ist nicht mehr die jüngste. Ab April arbeite ich wieder.

        Liebe Grüsse

        (6) 12.11.18 - 08:16

        Guten Morgen :-)

        Bei uns gibt es heute Basmatireis mit Hähnchengeschnetzeltes #koch und für mich Broccoli dazu. #mampf

        Ich wünsche euch einen schönen Start in die Woche.

        LG
        Sandra

      • Guten Morgen!
        Kann das denn echt sein, dass man keine Chance hat, sein Kind in den Kindergarten zu geben? Bedeutet dann ja auch ein Jahr länger gehaltsausfall. Kann mir vorstellen, dass das für manche Familien nicht leicht bis nicht machbar ist!

        Ich hatte mal wieder eine Nacht voller Ss-Albträume☹️... versuche, jetzt langsam im Haushalt in die Gänge zu kommen und auch weiter Kisten zu packen.
        Nachmittags gehts zur Pediküre und Physiotherapie.
        Heute Abend gibt es Pizzabrötchen
        Einen schönen Tag 😊

        • (8) 12.11.18 - 09:42

          Hier ist es genauso schlimm. Meine Freundin hat ihre Tochter angemeldet als sie in der 14 SSW war. Einen Platz hat sie bekommen als die Kleine 4 war. Tagesmütter sind hier sogar noch schlimmer ausgebucht.

          guten morgen!

          so pauschal kann man das nicht sagen. hier bekäme ich sicher irgendwo einen platz. allerdings ist "irgendwo" nicht in meinem interesse. ich habe mir bestimmte kindergärten angesehen und ihn dort angemeldet und von den ausgesuchten scheint es nun keiner zu werden (bei einem davon, der offiziell schon in einen anderen kreis gehört, war mir das aber im vorfeld eigentlich schon klar).

          im zweifel bleiben einem hier noch die privaten kindergärten, die nehmen aber entsprechende gebühren #schwitz tagesmütter gäbe es hier auch, aber das möchte ich nicht. es mir da auch einfach nicht dringend genug.

          vermutlich werden das söhnchen und ich uns dann mit einem kleinkindtreff oder so begnügen, bis es dann eben ein jahr später los geht. das habe ich nun mit der mittleren bisher ganz gut gewuppt, dann klappt das mit dem kleinen auch. den "schrecken" hat diese vorstellung jedenfalls ganz klar verloren.

          liebe grüße
          hopsi + die wilden 3

      (10) 12.11.18 - 11:44

      Hallo!
      Bei uns gibt's Fleischküchle,Kartoffelbrei,Gemüse.

      Ab 3 hat man ja einen Anspruch auf einen Kindergartenplatz. Irgendwo. Unter 3 braucht man hier einen Nachweis,das man berufstätig ist. Und dann sind die u3 Plätze unglaublich teuer. Für mich würde sich das nicht lohnen. Nächstes Jahr wenn meine Tochter 3 wird hat sie einen Platz in unserem Wunschkindergarten. Wir haben sie dort aber schon angemeldet als sie 1Wiche alt war. Da es doch deutliche Unterschiede bei den Kindergärten gibt,obwohl sie städtisch sind.

      Wir gehen heute noch zum Kinderturnen, der mittlere hat Fussball. Der Grosse hat heute keine Termine,das ist auch schön so.
      Mein Mann ist heute los-4 Wochen auf Lehrgang:(.

      Liebe Grüße

      Susa

      (11) 12.11.18 - 16:06

      zu mittag : Nudelsuppe
      abends: Pizzaschnecken die ich gleich mit zum Laternenfest nehme.
      LG

      Hallo hopsi,
      Ich kenne es ähnlich. Wir sind da auch relativ auf uns gestellt.
      Wir leben in den Niederlanden. Das System ist etwas anders als in Deutschland.
      Unsere Kinder gehen nur in die Betreuung wenn wir arbeiten da man hier pro Stunde pro Kind bezahlt. Außerdem gibt es hier nur den mutterschutz von 10 Wochen nach der Geburt.

      Bis die Kinder 3,5 und 2 Jahre waren konnten wir es immer so gestalten umeinander herum unsere Arbeit zu planen. Das bedeutete wenig Paarzeit aber auch nicht fremdbetreute Kinder.
      Jetzt gehen beide ca 1 bis 1,5 Tage die Woche in die Betreuung wenn ich arbeite. Diese aber auch etwas weiter weg, da gefällt mir das Konzept und das Personal. Meine restliche Arbeitszeit verteile ich auf abends und einen Tag am Wochenende.

      Oma und Opa wohnen 2 Straßen weiter, sind aber noch voll berufstätig uns sozial sehr eingebunden. Wir fragen nur im allergrößten Notfall. Sie fragen aber auch nicht nach Unternehmungen mit einem oder den Kindern.

      Unsere Babysitterin ist volljährig und studiert. Sie kann leider nur ca alle 8 Wochen und kommt wenn die Kinder bereits schlafen.

      Ich kann es dir sehr nach empfinden. Mal 1 Stunde allein wäre toll. 😌

      LG

Top Diskussionen anzeigen