Sahne Schmelzkäse

    • (1) 12.12.18 - 19:10

      Hallo ihr Lieben, vielleicht ist es mir bisher nicht aufgefallen und es ist normal.

      Bei uns gab es gerade Nudel Schinken Gratin. Da gehört Schmelzkäse ran. In unserem Fall Sahne Schmelzkäse. Beim Öffnen ist mir nix aufgefallen. Als der allerdings im Topf war u anfing zu kochen, roch es etwas wie "Stinkerkäse". Hab mir nix bei gedacht. Als es aus dem Ofen kam war der Geruch noch da. Eine kleine Kostprobe, es schmeckte nicht nach dem Geruch. Wir haben es also gegessen nur die Kleine wollte nicht.

      Meint ihr das der Geruch normal ist oder müssen wir jetzt mit Bauchweh etc rechnen, wie bei einer Lebensmittelvergiftung? Es war ca 20 Minuten, bei 200 Grad, im Ofen.

      Lg

      • Hm, ich koche nie damit aber mein Mann isst den manchmal aufs Brot .. immer geruchsfrei.. würde vielleicht zur Vorsicht ein schnäpschen trinken 😅und hoffen es ist alles gut 🙈Geruch aber kommt auch mir eher ungewöhnlich vor - hätte es nicht gegessen

              • Hallo,

                ich nehme den sehr oft zum kochen und den Geruch, den du meinst, kenne ich, ist aber normal und wir hatten noch nie Nachwirkungen ;-)

                Das erste Mal war ich auch irrtiert, aber alles gut

                LG

      Bei uns hat mal der gekaufte geriebene Mozzarella so auffällig gerochen. Das ganze Zimmer hat gestunken. Hätte den nie im Leben essen können.... Eurer klingt kaputt. Habt Ihr Durchfall bekommen?

Top Diskussionen anzeigen