Einwecken

    • (1) 10.02.19 - 14:52

      Hallo ihr lieben! Meine hebamme hat empfohlen, hühnersuppe fürs Wochenbett einzuwecken... Wie macht ihr das? Bei Google hab ich gefunden, dass man die Brühe in Gläser füllt und dann im Glas 1h einkocht... Ein gurkenglas würde mir da doch bestimmt springen oder? Welche Gläser verwendet ihr? Wie bewahre ich das ganze gut auf?

      • (2) 10.02.19 - 15:28

        Ganz klassische Weckgläser. Oder Du frierst die Brühe ein.

        Hallo,

        Ich würde dir auch empfehlen, einfach einzufrieren, ist viel einfacher.

        Wenn ich noch eine Empfehlung geben darf: ich würde auf jeden Fall auch meine Lieblingssüßigkeiten und -pflegemittel aufstocken. Anfangs hab ich Essen und Süßigkeiten nur so hineingeschaufelt, mein Körper hatte einen wahnsinnigen Energiebedarf, ich habe zum Teil eine Packung Maltesers als Vorspeise verdrückt, dann richtig ordentlich mitgegessen und zum Abschluss eine ganze Nussschokolade gegessen. 😂😂 und das regelmäßig.

        Alles Liebe dir!

      (5) 10.02.19 - 20:01

      Ich friere wöchentlich frische Rindersuppe oder Hühnersuppe ein. Gibts immer wenn es schnell gehen muss mit Backerbsen Fadennudeln griesnockerl oder Pressknödel usw. geht super zum einfrieren

Top Diskussionen anzeigen