Hilfe! Einkochen die Zweite

    • (1) 21.02.19 - 17:48

      Hallo! Ich hab vor ein paar Tagen eine Frage zum einwecken von Suppe gestellt. Tiefkühler ist voll, also meinte meine hebamme, man könne hühnersuppe auch einfach nur in Gläser füllen und im Schrank lagern... Ist mir irgendwie zu riskant. Hab mir also Gläser dafür gekauft:

      https://www.amazon.de/gp/aw/d/B06WW8XNCV/ref=ya_aw_oh_bia_dp?ie=UTF8&psc=1
      Jetzt steht da aber dabei, dass die nur ohne Deckel in den Backofen dürfen...Bei jedem Video auf YouTube zu dem Thema sehe ich aber nur Gläser mit Deckel im Ofen. Würde ja auch verdunsten...

      Lange rede kurzer Sinn : könnte mir jemand kurz und idiotensicher erklären, wie ich meine Brühe da nun einkoche, ohne eine lebensmittelvergiftung und/oder gesprungene Gläser zu riskieren 🙏?

          Ich würde allen, die Dich fragen, wie lang es noch dauert, sagen, daß Du Dich dann melden wirst und Hühnersuppen im Topf gern vor die Tür gestellt werden dürfen....ich hab das auch wirklich so gemacht, zumindest Schwiegermutter kam dann mal auf die Idee, dass sie sich damit irgendwie nützlich machen kann, sonst ist sie da schmerzfrei.

          Hallo☺️
          Die Gläser müssen zu Dreiviertel im Wasser stehen, dürfen nicht zu voll sein und brauchen konstante 100 Grad. Zwei Stunden kocht man Fleischgerichte ein.
          Du musst immer wieder heisses Wasser nachgiessen.

    Hm teurer Kauf - die gibts hier im Supermarkt günstiger glaub ich aber das nur nebenbei erwähnt .. ich finde ehrlich gesagt auch, Hühnersuppe kochen ist keine Hexerei und auch im Wochenbett zu schaffen - dann ist sie frisch und sicher genießbar. Es gibt Suppengemüse zur Not auch in der TK zu finden und das kriegt sicher auch ein Mann hin... entspann dich 😉

Das geht wie bei Marmelade auch: Gläser auskochen/sterilisieren (geht auch in der Mikrowelle) und die kochende Brühe einfüllen, sofort Deckel fest drauf und gut. Wenn man sicher gehen mag, kann man das Glas auch noch umdrehen und kurz auf dem Deckel stehen lassen, muss man aber nicht. Wichtig ist, das man sauber arbeitet, den Rest macht die Hitze der Suppe.

Top Diskussionen anzeigen